Die Wissenskultur der Betriebswirtschaftslehre

Aufstieg und Dilemma einer hybriden Disziplin

Betriebswirtschaftliches Expertenwissen ist heute allgegenwärtig – über seine disziplinäre Basis ist jedoch kaum etwas bekannt. Am schweizerischen Fallbeispiel liefert Susanne Burren eine Pionierarbeit zur Wissenschaftssoziologie der betriebswirtschaftlichen Disziplin. Sie schildert den Aufstieg der Betriebswirtschaftslehre zu einem der größten universitären Studienfächer und untersucht deren Denk- und Deutungstraditionen. Aus historischer wie auch aus gegenwartsanalytischer Perspektive werden die Strukturmerkmale einer Wissenskultur im Spannungsfeld von Wissenschaftlichkeit und Praxisorientierung beleuchtet.

28,80 € *

2010-01-27, 274 Seiten
ISBN: 978-3-8376-1330-8

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Susanne Burren

Susanne Burren, Pädagogische Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz, Schweiz

»Originärer Beitrag zur Fachgeschichte.
Die Studie bietet durch ihren Blick auf die Komplexität und Transformation des modernen Wissenschaftssystems und seine gesellschaftlichen Implikationen auch zeitdiagnostisches Potenzial im Hinblick auf die Zukunft der Betriebswirtschaftslehre.«
Julia Reuter, Soziologische Revue, 38/1 (2015)
»Ein schönes, empirisch gehaltvolles Buch.«
Barbara Grimpe, sozialersinn, 12 (2011)
»Susanne Burren legt mit ihrem Titel eine detaillierte, historisch-genetisch angelegte Untersuchung der Entstehung und Entwicklung der Betriebswirtschaftslehre als – bis heute – inhaltlich hybrider Disziplin und als eigenständigem universitären Fach im deutschsprachigen Raum vor, wie sie es in diesem Umfang und dieser systematischen Form bisher nicht gegeben hat.«
Prof. Dr. Michael Buestrich, www.socialnet.de, 03.05.2010
Autor_in(nen)
Susanne Burren
Buchtitel
Die Wissenskultur der Betriebswirtschaftslehre Aufstieg und Dilemma einer hybriden Disziplin
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
274
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-1330-8
DOI
Warengruppe
1724
BIC-Code
PDR K PDX
BISAC-Code
SCI075000 BUS000000 SCI034000
THEMA-Code
PDR K PDX
Erscheinungsdatum
2010-01-27
Auflage
1
Themen
Wissenschaft, Wirtschaft
Adressaten
Soziologie, Geschichtswissenschaft, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften
Schlagworte
Betriebswirtschaftslehre, Wissenschaftsforschung, Hochschulsoziologie, Wissenssoziologie, Wissenschaft, Wirtschaft, Wissenschaftssoziologie, Wirtschaftswissenschaft, Wissenschaftsgeschichte, Soziologie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung