Kultur 2.0

Neue Web-Strategien für das Kulturmanagement im Zeitalter von Social Media

Interaktive Web-2.0-Tools wie Blogs oder Twitter haben einen Paradigmenwechsel vollzogen. Die bisher praktizierte, klassische Einweg-Kommunikation verliert an Bedeutung. Stattdessen sammeln sich Interessierte in sozialen Netzwerken, um sich auszutauschen. Dies eröffnet neue Möglichkeiten für das Kulturmarketing.

Erstmalig für den deutschsprachigen Raum führt dieser reich bebilderte Band in die kultur- und medientheoretischen Grundlagen ein und stellt aktuelle Entwicklungen sowie Trends vor. Am Beispiel erfolgreicher Projekte werden die Potenziale von Web-2.0-Strategien für Kultureinrichtungen verdeutlicht. Anschaulich und praxisnah wird gezeigt, wie Kulturmanager_innen mithilfe von Online-Tools Beziehungen zu neuen Zielgruppen knüpfen und vertiefen können.

Eine wertvolle Handreichung für Kultureinrichtungen und Kulturschaffende, die die Chancen des Web 2.0 nutzen möchten.

31,99 € *

2015-07-27, 320 Seiten
ISBN: 978-3-8394-1352-4
Dateigröße: 7.18 MB

als Sofortdownload verfügbar

Preise inkl. Mehrwertsteuer.

Weiterempfehlen

Hans Scheurer

Hans Scheurer, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation Köln, Deutschland

Ralf Spiller

Ralf Spiller, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation Köln, Deutschland

»Einige wichtige Bausteine für ein besseres Verständnis von Chancen und Anforderungen des Web 2.0 für den Kulturbetrieb.«
Hubertus Kohle, www.sehepunkte.de, 11 (2011)
»Überraschend [...] die attraktive Vielfalt der Bezüge und Kontexte, die dann einen weiten kulturell-künstlerischen Horizont signalisieren.«
Wolfgang Zacharias, Kulturpolitische Mitteilungen, 132/1 (2011)
»Absolut lesenswert!«
gift – zeitschrift für freies theater, 1 (2011)
»[Es] wird deutlich, welche Potenziale noch immer bei der Nutzung neuer Medien im Kunst- und Kulturbereich schlummern.
Das vorliegende Buch bietet dafür derzeit den besten, gewissermaßen branchenspezifischen Einstieg. Es ist prall gefüllt mit Beispielen, Checklisten und Verweisen, sodass man möglichst das Internet als weiterführendes Rechercheinstrument bei der Lektüre in der Nähe haben sollte.«
Dirk Heinze, kulturmanagement.net, 46/8 (2010)
Besprochen in:
RKW Bücherdienst, 4 (2010)
Newsletter des Instituts für Kulturkonzepte Hamburg, 12 (2010)
Information Wissenschaft & Praxis, 62/2-3 (2011), Dr. Werner Schweibenz
Mitteilungen, 40 (2011)
AKMB-news, 1 (2011), Monika Bargmann
c't, 2 (2011), Lena Sander
Die Stellwand, 3 (2011), Heimo Kandl
Neue Chorzeit, 6/7 (2011), Jelena Maywald
Mitteilungsblatt Museumsverband Niedersachsen Bremen, 72 (2011)
Social Media Magazin, 3 (2011)
Klinger Report, 41/3 (2013), Katharina Knieß
Die berufsbildende Schule, 66/2 (2014), Tobias Greiner/Stefan Muschaweck
Autor_in(nen)
Hans Scheurer / Ralf Spiller (Hg.)
Buchtitel
Kultur 2.0 Neue Web-Strategien für das Kulturmanagement im Zeitalter von Social Media
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
320
ISBN
978-3-8394-1352-4
DOI
Warengruppe
1786
BIC-Code
KJM GM
BISAC-Code
BUS041000 BUS100000 ART043000
THEMA-Code
KJM GLZ
Erscheinungsdatum
2015-07-27
Themen
Kulturmanagement, Internet
Adressaten
Marketing, Public Relations, Kultureinrichtungen, Kulturschaffende, Kulturmanager
Schlagworte
Kultur, Internet, Kulturmarketing, Web 2.0, Social Media, Kulturmanagement, Museumsmanagement, Kunstmanagement, Kulturwirtschaft, Ratgeber

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung