Entwerfen – Wissen – Produzieren

Designforschung im Anwendungskontext

»Wissen« und »Forschung« sind zu Schlüsselbegriffen für das Design avanciert. In der Designforschung wird derzeit die wechselwirksame Beziehung zwischen Praktiken des Entwerfens, Wissens und Produzierens eingehend befragt. Von zentraler Bedeutung ist dabei der Aspekt des Anwendungskontextes, der das Paradox beschreibt, dass die gegenwärtige Produktion von Wissen sich zwar gesellschaftlichen Fragestellungen annähert, zugleich aber eine Kommerzialisierung dieses Wissens befördert.

Die interdisziplinären Beiträge des Bandes zeigen, wie das praktische und theoretische Designwissen innerhalb dieses Spannungsfeldes verhandelt wird.

29,80 € *

2010-12-06, 302 Seiten
ISBN: 978-3-8376-1463-3

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Claudia Mareis

Claudia Mareis, Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW Basel, Schweiz

Gesche Joost

Gesche Joost, Universität der Künste Berlin, Deutschland

Kora Kimpel

Kora Kimpel, Universität der Künste Berlin, Deutschland

»Ein erhellendes Kompendium für die praktische Designforschung ebenso wie für PhD-Anwärter.«
PAGE 10, 2011
»Overall the book collects both controversial and convincing statements and positions towards the questions how design research that includes experimental design practice, can utilize the researchers background as a practitioner, and make the practice become an elementary part to the research. Strongly recommended!«
Tom Bieling, http://designabilities.wordpress.com, 20.12.2010
Besprochen in:

kopfweide.wordpress.com, 12 (2012)
Autor_in(nen)
Claudia Mareis / Gesche Joost / Kora Kimpel (Hg.)
Buchtitel
Entwerfen – Wissen – Produzieren Designforschung im Anwendungskontext
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
302
Ausstattung
kart., zahlr. z.T. farb. Abb.
ISBN
978-3-8376-1463-3
DOI
10.14361/transcript.9783839414637
Warengruppe
1585
BIC-Code
AK ABA JFCK AKT
BISAC-Code
DES008000 ART009000
THEMA-Code
AK ABA JBCC3
Erscheinungsdatum
2010-12-06
Auflage
1
Themen
Kunst, Design
Adressaten
Designforschung, Designwissenschaft, Kulturwissenschaft, Medienwissenschaft, Architektur, Wissensgeschichte
Schlagworte
Designforschung, Designtheorie, Wissen, Entwurf, Anwendung, Design, Kunst, Kunsttheorie, Mode

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung