Reflexionsspiele

Deliberative Demokratie und die Wirklichkeit politischer Diskurse im Internet

Jürgen Habermas' Modell der deliberativen Demokratie gilt als zentrales Paradigma der politischen Theorie. Die kommunikationstheoretischen Annahmen über Diskurse werden allerdings durch die zunehmend alltägliche Onlinekommunikation in Frage gestellt.

Welche Strukturen der Partizipation entstehen in politischen Diskursen im Internet? Und welche Dynamik prägt die Diskussion? Diesen Fragen geht der Autor in einem empirischen Vergleich von neun Onlinediskursen nach. Die Ergebnisse der explorativen Studie führen zu einer Neubestimmung des Zusammenhangs von diskursiver Kommunikation und ihren Wirkungen, der als »Reflexionsspiel« gefasst und ausgearbeitet wird.

29,80 € *

2010-06-14, 372 Seiten
ISBN: 978-3-8376-1522-7

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Steffen Albrecht

Steffen Albrecht, Technische Universität Dresden und Zebralog Berlin, Deutschland

»Seiner empirischen Unverträglichkeit bewusst, nimmt Steffen Albrecht das Habermassche Diskursideal trotzdem zum Ausgangspunkt seiner Studie, um es an der Untersuchung politischer Online-Diskurse zu korrigieren.«
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13.08.2010
Besprochen in:

konkret, 10(2010), Peter Kusenberg
www.pw-portal.de, 19.11.2010
Autor_in(nen)
Steffen Albrecht
Buchtitel
Reflexionsspiele Deliberative Demokratie und die Wirklichkeit politischer Diskurse im Internet
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
372
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-1522-7
DOI
Warengruppe
1733
BIC-Code
JPHV JPA JFD
BISAC-Code
POL007000 POL010000 SOC052000
THEMA-Code
JPHV JPA JBCT1
Erscheinungsdatum
2010-06-14
Auflage
1
Themen
Internet, Politik
Adressaten
Soziologie, Politikwissenschaft, Medien- und Kommunikationswissenschaft, Philosophie
Schlagworte
Diskurs, Kommunikation, Internet, Politik, Spiel, Deliberative Demokratie, Habermas, Demokratie, Politische Theorie, Politische Soziologie, Politikwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung