Geschlecht und Körper

Studien zur Materialität und Inszenierung gesellschaftlicher Wirklichkeit

Als allgegenwärtige Phänomene gesellschaftlicher Wirklichkeit zählen Körper und Geschlecht zu den Grundbegriffen der Soziologie. Dabei lassen sich unterschiedliche Perspektiven auf Körper und Geschlecht einnehmen – je nachdem, ob man die Materialität oder den Inszenierungscharakter gesellschaftlicher Wirklichkeit hervorheben möchte.

Dieser Band versammelt exemplarische Studien zu unterschiedlichen sozialen Themen – von Transsexualität über Migration bis zur geschlechtlichen Arbeitsteilung –, die ein vielschichtiges Bild von der körperlichen und geschlechtlichen Durchdringung der modernen Gesellschaft und von den soziologischen Blicken darauf zeichnen.

25,80 € *

2011-07-07, 252 Seiten
ISBN: 978-3-8376-1526-5

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Julia Reuter

Julia Reuter, Universität Köln, Köln, Deutschland

»Empfehlenswerte Aufsatzsammlung.«
Stefanie Duttweiler, Soziologische Revue, 36 (2013)
»Der Band [bietet] Einblick in interessante Themen und stellt diese unter einer aufschlussreichen theoretischen Perspektive dar.«
Imke Schmincke, Zeitschrift für Sexualforschung, 25 (2012)
»[Eine Aufsatzsammlung], die zur Einführung ins Thema ebenso dient wie der vertiefenden Betrachtung bestimmter Bereiche des [...] Feldes.«
Anja Gregor, kritisch-lesen.de, 7 (2012)
»Die Lektüren entschlagen sich erfreulicherweise der Entscheidung zwischen Struktur- oder Subjektorientierung.«
Birge Krondorfer, WeiberDiwan, 2 (2011)
Besprochen in:

GMK-Newsletter, 8 (2011)
Impu!se, 73 (2011)
Zeitschrift für medizinische Ethik, 2 (2012), Stefanie Knauss
Autor_in(nen)
Julia Reuter
Buchtitel
Geschlecht und Körper Studien zur Materialität und Inszenierung gesellschaftlicher Wirklichkeit
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
252
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-1526-5
DOI
Warengruppe
1726
BIC-Code
JFSJ JHB
BISAC-Code
SOC032000 SOC022000
THEMA-Code
JBSF JHB
Erscheinungsdatum
2011-07-07
Auflage
1
Themen
Körper, Geschlecht
Adressaten
Soziologie, Gender Studies, Kulturwissenschaften
Schlagworte
Körper, Gender, Performanz, Differenz, Gesellschaft, Gender Studies, Soziologische Theorie, Soziologie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung