Facetten der Popkultur

Über die ästhetische und politische Kraft des Populären

Mittlerweile geht der Trend auch im deutschsprachigen Raum zu einer stärker differenzierten Perspektive auf die ästhetischen und politischen Potentiale der Popkultur.

Dieser Entwicklung trägt der Band Rechnung. Die Beiträge befassen sich u.a. mit Popliteratur und Musikvideos, den Beatles und Hip-Hop, The Terminator und The Wrestler, Monty Python und Switch. Dabei thematisieren sie auch bislang unberücksichtigte Phänomene wie posthumanistische und Körper-Diskurse, Darstellungen des Alter(n)s und religiöse Eschatologie. Das Buch kombiniert prägnante Einzelanalysen mit einem profunden Einstieg in die Popkulturforschung und liefert einen Überblick über die dort aktuell geführten Debatten. Eine Untersuchung des Phänomens Pop in seinen vielfältigen Facetten.

25,80 € *

2012-01-06, 228 Seiten
ISBN: 978-3-8376-1728-3

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Florian Niedlich

Florian Niedlich, Universität Würzburg, Deutschland

Besprochen in:

GMK-Newsletter, 2 (2012)
lehrerbibliothek.de, 5 (2012), Oliver Neumann
Autor_in(nen)
Florian Niedlich (Hg.)
Buchtitel
Facetten der Popkultur Über die ästhetische und politische Kraft des Populären
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
228
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-1728-3
DOI
10.14361/transcript.9783839417287
Warengruppe
1510
BIC-Code
JFCA JFD
BISAC-Code
SOC022000 SOC052000
THEMA-Code
JBCC1 JBCT
Erscheinungsdatum
2012-01-06
Auflage
1
Themen
Popkultur, Medien, Musik, Literatur
Adressaten
Literatur-, Film-, Kultur- und Medienwissenschaften sowie die interessierte Öffentlichkeit
Schlagworte
Popkultur, Popmusik, Film, Video, Fernsehen, Literatur, Subversion, Medien, Cultural Studies, Medienästhetik, Kulturwissenschaft

Musik zum Buch

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung