Autorenregie

Theater und Texte von Sabine Harbeke, Armin Petras/Fritz Kater, Christoph Schlingensief und René Pollesch

Wie ist es um das Theater im ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts bestellt? Welche ästhetischen Positionierungen lassen sich erkennen? Dieser Band widmet sich der Autorenregie als einer künstlerischen Arbeitsweise, die für die Debatte um den zeitgenössischen Dramen- und Inszenierungstext – sowohl in der Forschung als auch in der Theaterpraxis – zentrale Bedeutung hat.

Anhand der Werke der Autoren-Regisseurinnen und -Regisseure Sabine Harbeke, Armin Petras/Fritz Kater, Christoph Schlingensief und René Pollesch werden Stilmittel und Produktionsweisen aufgezeigt, die auch auf andere »szenische Texte« zu übertragen sind.

32,80 € *

2011-07-15, 322 Seiten
ISBN: 978-3-8376-1731-3

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Karin Nissen-Rizvani

Karin Nissen-Rizvani, Hochschule für Künste im Sozialen Ottersberg, Deutschland

Besprochen in:

Kunstbulletin, 4 (2011)
Autor_in(nen)
Karin Nissen-Rizvani
Buchtitel
Autorenregie Theater und Texte von Sabine Harbeke, Armin Petras/Fritz Kater, Christoph Schlingensief und René Pollesch
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
322
Ausstattung
kart., zahlr. Abb.
ISBN
978-3-8376-1731-3
DOI
Warengruppe
1586
BIC-Code
AN DSB JFC
BISAC-Code
PER011020 LIT000000 SOC022000
THEMA-Code
ATD DSB JB
Erscheinungsdatum
2011-07-15
Auflage
1
Themen
Theater, Literatur
Adressaten
Theaterwissenschaft, Literaturwissenschaft, Ästhetik, Theaterkritik und die am zeitgenössischen deutschen Theater interessierte Öffentlichkeit
Schlagworte
Theater, Zeitgenössisches Theater, Theaterwissenschaft, Ästhetik, Performance, Sabine Harbeke, Armin Petras, Fritz Kater, Christoph Schlingensief, René Pollesch, Literatur, Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaft, Germanistik

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung