Die Fernsehserie

Eine medienwissenschaftliche Einführung

Die Beschäftigung mit ›guten‹ Fernsehserien ist en vogue. Eine systematische Aufarbeitung, die den verschiedenen Aspekten der Fernsehserie Rechnung trägt, fehlt bislang.

Die Einführung behebt diese Lücke, indem sie erstens das noch unzureichend kartografierte Terrain der Fernsehserien-Forschung vorstellt, zweitens diese Forschungsansätze mit bisher unausgeschöpften theoretischen Modellen kreuzt und drittens für die historische Tiefendimension und kulturelle Funktion seriellen Erzählens sensibilisiert.

Unverzichtbar für eine medienwissenschaftliche Ausbildung auf der Höhe der Zeit.

16,99 € *

2019-04-27, ca. 200 Seiten
ISBN: 978-3-8376-1755-9

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. April 2019

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Sven Grampp

Sven Grampp, Universität Erlangen-Nürnberg, Deutschland

Jens Ruchatz

Jens Ruchatz, Universität Marburg, Deutschland

Besprochen in:
GMK-Newsletter, 1 (2013)
Autor_in(nen)
Sven Grampp / Jens Ruchatz
Buchtitel
Die Fernsehserie Eine medienwissenschaftliche Einführung
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 200
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-1755-9
Warengruppe
1744
BIC-Code
JFDT APT APFA
BISAC-Code
PER010030 PER004030 SOC052000
THEMA-Code
JBCT2 ATF
Erscheinungsdatum
2019-04-27
Auflage
1
Themen
Medien, Fernsehen
Adressaten
Studierende und Lehrende der Medienwissenschaften, Film- und Fernsehwissenschaften, Amerikanistik und Kulturwissenschaft
Schlagworte
Fernsehserien, Fernsehen, Medien, Film, Medientheorie, Popkultur, Medienwissenschaft, Einführung

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung