Laut und Leise

Der Gebrauch von Stimme und Klang in historischen Kulturen

Die Erforschung von Stimme und Klang gewinnt in den Kulturwissenschaften zunehmend an Geltung. Worin besteht die Wirkung der Stimme? Was ist die symbolische Bedeutung eines bestimmten Klanges? Bei welcher Gelegenheit werden Stimmen und Instrumente eingesetzt?

International anerkannte Ägyptologen, Religions- und Kulturwissenschaftler beantworten in deutsch- und englischsprachigen Beiträgen diese und weitere Fragen zu Lautpraktiken und -räumen, Aufführungskontexten sowie zu kulturellen Diskursen über das auditive Auftreten spezifischer gesellschaftlicher Gruppen.

29,80 € *

4. Oktober 2011, 220 Seiten
ISBN: 978-3-8376-1881-5

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Erika Meyer-Dietrich

Erika Meyer-Dietrich, Universität Uppsala, Schweden

Autor_in(nen)
Erika Meyer-Dietrich (Hg.)
Buchtitel
Laut und Leise Der Gebrauch von Stimme und Klang in historischen Kulturen
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
220
Ausstattung
kart., Klebebindung, 33 SW-Abbildungen, 7 Farbabbildungen
ISBN
978-3-8376-1881-5
DOI
10.14361/transcript.9783839418819
Warengruppe
1559
BIC-Code
HBTB AVA AVGC
BISAC-Code
HIS054000 MUS020000
THEMA-Code
NHTB AVA AVM
Erscheinungsdatum
4. Oktober 2011
Auflage
1
Themen
Sprache, Klang, Kulturgeschichte
Adressaten
Kulturwissenschaft, Ägyptologie, Religionswissenschaft, Musikwissenschaft, Ritualwissenschaft
Schlagworte
Lautpraktiken, Stimme, Kultur, Religion, Rituale, Auditive Praxis, Klang, Sprache, Kulturgeschichte, Musikgeschichte, Musikwissenschaft, Geschichtswissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung