Tatort Deutsche Einheit

Ostdeutsche Identitätsinszenierung im »Tatort« des MDR

Der »Tatort« begleitet und dokumentiert durch die Thematisierung gesellschaftlicher Veränderungsprozesse die Geschichte der Bundesrepublik seit über 40 Jahren. Tina Welke zeigt, wie die 45 MDR-»Tatorte«, die zwischen 1992 und 2007 ausgestrahlt wurden, in ihren Darstellungen den Wandel im Osten Deutschlands infolge der deutschen Vereinigung aufgreifen.

Die Kriminalfilme sind durch Muster seriellen Erzählens miteinander verknüpft und konstituieren eine in sich geschlossene Erzählung. Die Analyse dieses in seiner Dauer und Reichweite einmaligen medialen Textes offenbart Kontinuitäten und Brüche sowohl im Transformationsprozess als auch bei der Identitätsinszenierung.

35,80 € *

2012-07-05, 402 Seiten
ISBN: 978-3-8376-2018-4

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Tina Welke

Tina Welke, Universität Wien, Österreich

»Überzeugend kann [die Arbeit] zeigen, wie die vormals genuin westdeutsche Krimiserie durch den MDR um einen ostdeutschen Blick ergänzt wurde.«
Benjamin Städter, Das Historisch-Politische Buch, 62/4+5 (2014)
»Thematisch ein Glücksgriff [...], methodisch vielfältig und versiert, in den Einzelanalysen präzise, in den Folgerungen bestimmt aber vorsichtig und niemals polemisch, dabei aber gut lesbar – sicherlich die bislang beste Einzelstudie zu einem Tatort-Thema!«
Jochen Vogt, Monatshefte, 105/3 (2013)
»Mit ihrer Arbeit liefert Tina Welke einen wichtigen und richtungsweisenden Beitrag zur kulturwissenschaftlichen und fernsehgeschichtlichen Forschung.«
Andy Räder, MEDIENwissenschaft, 4 (2013)
»Frau Welke bietet mit ihrer Untersuchung [...] einen wichtigen Beitrag zum Thema der Vermittlung impliziter Ideologien durch das Fernsehen.«
Joan Kristin Bleicher, M&K, 4 (2013)
Besprochen in:

Freie Presse, 16.11.2012, Robert Schröpfer
Autor_in(nen)
Tina Welke
Buchtitel
Tatort Deutsche Einheit Ostdeutsche Identitätsinszenierung im »Tatort« des MDR
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
402
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-2018-4
DOI
10.14361/transcript.9783839420188
Warengruppe
1744
BIC-Code
JFDT APT HBJD
BISAC-Code
PER010030 HIS014000
THEMA-Code
JBCT2 NHD
Erscheinungsdatum
2012-07-05
Auflage
1
Themen
Fernsehen
Adressaten
Angewandte Sprachwissenschaft, Soziologie, Film- und Medienwissenschaft, Kulturwissenschaft sowie die interessierte Öffentlichkeit
Schlagworte
Identitätsinszenierung, Ostdeutschland, Transformationsprozess, Medienanalyse, Fernsehfilm, Tatort, Zeitgeschichte, Fernsehen, Deutsche Geschichte, Erinnerungskultur, Medienwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung