Polnische Literatur in Bewegung

Die Exilwelle der 1980er Jahre

Polnische diasporale Literatur zwischen Exil und Migration: Mit Blick auf die Emigranten der 1980er Jahre, etwa Artur Becker, Krzysztof Niewrzeda und Natasza Goerke, diskutieren deutsche und polnische Literaturwissenschaftler_innen u.a. die Frage der konzeptionellen Verortung des schriftstellerischen Werkes dieser Exilwelle (Postemigration, Transmigration, Nomadismus), des (un-)möglichen Abschieds vom Exil, des Überschreitens von Kultur- und Sprachgrenzen sowie des kollektiven Gedächtnisses dieser Generation.

36,80 € *

2013-03-01, 368 Seiten
ISBN: 978-3-8376-2032-0

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Daniel Henseler

Daniel Henseler, Universität Zürich, Schweiz

Renata Makarska

Renata Makarska, Universität Mainz, Deutschland

»Es ist ein Verdienst des Bandes, mit den 1980er Jahren eine unklare Phase in der Geschichte der polnischen, außerhalb Polens entstandenen Literatur thematisiert zu haben.«
Dirk Uffelmann, Zeitschrift für Slavische Philologie, 69/2 (2013)
»Der Sammelband gehört in jede Slawistik-Bibliothek und ist allen zu empfehlen, die sich mit dem Thema der polnischen Literatur außerhalb Deutschlands tiefgründiger auseinandersetzen wollen.«
Agnieszka Szczepanska, www.polen.pl, 02.05.2013
Besprochen in:
www.auslandsdienst.de, 04.12.2017, Arkadiusz Luba
Autor_in(nen)
Daniel Henseler / Renata Makarska (Hg.)
Buchtitel
Polnische Literatur in Bewegung Die Exilwelle der 1980er Jahre
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
368
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-2032-0
DOI
10.14361/transcript.9783839420324
Warengruppe
1568
BIC-Code
DSB
BISAC-Code
LIT004110 LIT000000
THEMA-Code
DSB
Erscheinungsdatum
2013-03-01
Auflage
1
Themen
Migration, Literatur
Adressaten
Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaft, Slavistik, Germanistik, Komparatistik
Schlagworte
Exil, Migration, Transkulturelle Literatur, Interkulturelle Literatur, Polen, Kollektives Gedächtnis, Nomadismus, Literatur, Slavistik, Allgemeine Literaturwissenschaft, Interkulturalität, Literaturwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung