Wer gestaltet die Gestaltung?

Praxis, Theorie und Geschichte des partizipatorischen Designs

Das Interesse an einer gleichberechtigten Teilhabe im Design hat von den 1960er-Jahren bis in die Gegenwart zu einer Reihe produktiver Gestaltungspraktiken und Theorien geführt. Heute stellt sich jedoch die Frage, ob das Leitbild der partizipatorischen Gestaltung nicht auf einem idealisierenden Verständnis von Demokratie und sozialer Beteiligung gründet.

Der Band unternimmt eine kritische Bestandsaufnahme der partizipatorischen Gestaltung, ihrer Entwicklung und der gegenwärtigen Theoriebildung. Die Beiträge, u.a. von Gilbert Cockton, Pelle Ehn, Jesko Fezer, Richard Herriott, Claudia Mareis und Elizabeth Sanders, prüfen den Stellenwert von Partizipation in der praxisbasierten Designforschung und fragen kurzum: Wer gestaltet die Gestaltung?

29,80 € *

2013-07-24, 320 Seiten
ISBN: 978-3-8376-2038-2

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Claudia Mareis

Claudia Mareis, Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW Basel, Schweiz

Matthias Held

Matthias Held, HfG Schwäbisch Gmünd, Deutschland

Gesche Joost

Gesche Joost, Universität der Künste Berlin, Deutschland

Besprochen in:

Design Report, 5 (2013), Markus Zehentbauer
Autor_in(nen)
Claudia Mareis / Matthias Held / Gesche Joost (Hg.)
Buchtitel
Wer gestaltet die Gestaltung? Praxis, Theorie und Geschichte des partizipatorischen Designs
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
320
Ausstattung
kart., zahlr. z.T. farb. Abb.
ISBN
978-3-8376-2038-2
DOI
10.14361/transcript.9783839420386
Warengruppe
1585
BIC-Code
AK ABA
BISAC-Code
DES008000 ART009000
THEMA-Code
AK ABA
Erscheinungsdatum
2013-07-24
Auflage
1
Themen
Design
Adressaten
Designwissenschaft, Kulturwissenschaft, Medienwissenschaft, Architektur, Kunstwissenschaft
Schlagworte
Partizipatorische Gestaltung, Designtheorie, Designforschung, User Centered Design, Partizipation, Design, Kunst, Architektur, Kunsttheorie, Bildwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung