Medialität urbaner Infrastrukturen

Der öffentliche Nahverkehr, 1870-1933

Infrastrukturen sind vernetzte technische Ensembles, die den Austausch von Personen, Gütern und Informationen zuallererst ermöglichen. Sie fungieren als unhintergehbare Organisationsmodi moderner Gesellschaften und formen damit den sozialen Raum genauso wie die ästhetische und geistige Produktion einer Zeit. Die verschiedenen historischen Phasen sind dabei je von verschiedenen Infrastrukturen geprägt.

Wiebke Porombka untersucht – vorwiegend mit Blick auf Berlin – die Bedeutung der Nahverkehrsinfrastruktur vom späten 19. Jahrhundert (der Phase ihrer Entstehung) bis in die 1930er Jahre und erzählt auf diese Weise ein vernachlässigtes Kapitel der Urbanisierung.

36,80 € *

2013-02-05, 442 Seiten
ISBN: 978-3-8376-2168-6

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Wiebke Porombka

Wiebke Porombka, Literaturkritikerin, Deutschland

»Überaus lesenswert: Abgesehen von den theoretisch sehr ambitionierten Brückenschlägen zwischen Literatur-, Kultur- und Medienwissenschaft, zwischen technischen, diskursiven und sozialen Registern, fügen sich die zahlreichen detaillierten Einzelanalysen zu einem umfassenden Bild, das vertraute Themen der Großstadtliteratur materialreich und zugleich konzentriert auf ihr technisch-mediales Apriori bezieht.«
Christoph Neubert, Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, 101 (2014)
Besprochen in:

Dokumentation Strasse, 53/6 (2013)
ORLIS, 8 (2013)
Soziale Technik, 3 (2013)
Autor_in(nen)
Wiebke Porombka
Buchtitel
Medialität urbaner Infrastrukturen Der öffentliche Nahverkehr, 1870-1933
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
442
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-2168-6
DOI
Warengruppe
1559
BIC-Code
HBTB DSB JFD
BISAC-Code
HIS054000 LIT004170 SOC052000
THEMA-Code
NHTB DSB JBCT
Erscheinungsdatum
2013-02-05
Auflage
1
Themen
Raum, Stadt, Kulturgeschichte, Literatur
Adressaten
Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaft, Stadtforschung, Ethnologie, Geschichtswissenschaft
Schlagworte
Nahverkehr, Infrastruktur, Urbanisierung, Feuilletonforschung, Modernisierung, Kulturgeschichte, Literatur, Raum, Germanistik, Medienästhetik, Urban Studies, Kulturwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung