Mode

Theorie, Geschichte und Ästhetik einer kulturellen Praxis
(2., unveränderte Auflage 2015)

Mode – das ist weit mehr als bloß Kleidung. Das Buch entwickelt eine aktuelle und in dieser Form lange überfällige Theorie der Mode: Es macht Mode sowohl als Teil der materiellen Kultur wie auch als Ergebnis kulturellen und ästhetischen Handelns verstehbar. Die Rolle der Mode für die Konstitution von kulturellen und individuellen Identitäten wird analysiert, ihre Qualität als soziales Zeichensystem oder ihre Bedeutung als Wirtschaftsfaktor von globaler Dimension. Und schließlich gerät Mode auch als Kunstform in den Blick – als Spiel mit ästhetischen Möglichkeiten, das unseren Alltag in ungeahnten Ausmaßen prägt und durchdringt.

Das Buch bietet eine Grundlage der Beschäftigung mit Mode in der akademischen Lehre und Forschung, in der Aus- und Weiterbildung in Modedesign und Modemanagement sowie in den Kultur- und Theaterwissenschaften.

24,90 € *

2013-09-16, 200 Seiten
ISBN: 978-3-8376-2195-2

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Gertrud Lehnert

Gertrud Lehnert, Universität Potsdam, Deutschland

»Als besonderer Beitrag zur Modeforschung stechen [Lehnerts] Arbeitsbegriffe in den einzelnen Kapiteln hervor.«
Heike Derwanz, KultuRRevolution, 1 (2015)
»Allen, die einen anregenden Einstieg in die Basics der Modewissenschaft suchen, ist das Buch sehr zu empfehlen. Das [...] Buch gehört zweifelsohne zu jenen modetheoretischen Werken unserer Zeit, die wegweisend sind.« Gundula Wolter, Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde 2014
»Bemerkenswert ist das breite Spektrum fachspezifischer Zugänge und die Synthetisierung der Erkenntnisse.
Das Buch verlockt immer wieder zur anregenden Lektüre, ist nie langweilig und bündelt thematisch auf eigenständige Weise.«
Ueli Gyr, Schweizer Archiv für Volkskunde, 1 (2014)
»Das Buch ist eine längst überfällige und hochinteressante Grundlage für alle, die sich mit Mode beschäftigen.«
TextilForumTextile, 142/2 (2014)
»Gertrud Lehnerts [...] ansprechend und verständlich vorgetragener, obgleich durchaus komplex angelegter Versuch muss über den Kreis des akademisch mit der Mode befassten Publikums hinaus unbedingt interessieren.«
Brigitte Werneburg, taz, 16.12.2013
»Dieses Buch darf in keiner Bibliothek von Mode- und Textilwissenschaften Studierenden und Lehrenden fehlen.«
Waltraud Rusch, textil, 4 (2013)
Besprochen in:
www.lehrerbibliothek.de, 27.01.2014, Dieter Bach
The Huffington Post, 03.02.2014, Alexandra Hildebrandt
The Huffington Post, 03.02.2015
Regardes croisés, 6 (2016), Julie Ramos
Autor_in(nen)
Gertrud Lehnert
Buchtitel
Mode Theorie, Geschichte und Ästhetik einer kulturellen Praxis
(2., unveränderte Auflage 2015)
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
200
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-2195-2
DOI
Warengruppe
1585
BIC-Code
JFCK AKT JHMC
BISAC-Code
DES008000 SOC002010
THEMA-Code
JBCC3 AK JHMC
Erscheinungsdatum
2013-09-16
Auflage
2., unveränderte Auflage 2015
Themen
Popkultur, Körper, Design, Mode
Adressaten
Kulturwissenschaft, Medienwissenschaft, Theaterwissenschaft, Kunstgeschichte, Modedesign und -management
Schlagworte
Modedesign, Modegeschichte, Materielle Kultur, Kunst, Anthropologie, Körper, Mode, Design, Kulturanthropologie, Kunsttheorie, Kulturwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung