Lust, Rausch und Ekstase

Grenzgänge der Ästhetischen Bildung

In der Lust, im Rausch und in der Ekstase geht es um die Veränderung von Wahrnehmungs-, Bewusstseins- und Erfahrungsmustern. Sie sind daher genuin sinnliche und im hohen Maß ästhetische Zustände – doch zugleich auch Risiko- und Bildungsszenarien. Die Beiträge des Bandes zeichnen nach, wie Menschen bewusst über Grenzen hinaus und in einen Bereich des Anderen hineingehen, wie Erfahrungen einer faszinierenden – aber auch erschreckenden – Welt intendiert werden, in denen Sehnsüchte nach einer utopischen Gegenwart oder neuen Zukunft zum Ausdruck kommen. Und sie zeigen, wie Menschen in Gefahr geraten, überwältigt zu werden und nicht mehr zu sich selbst zu finden.

27,80 € *

2013-09-19, 208 Seiten
ISBN: 978-3-8376-2308-6

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Eckart Liebau

Eckart Liebau, Universität Erlangen-Nürnberg, Deutschland

Jörg Zirfas

Jörg Zirfas, Universität zu Köln, Deutschland

Autor_in(nen)
Eckart Liebau / Jörg Zirfas (Hg.)
Buchtitel
Lust, Rausch und Ekstase Grenzgänge der Ästhetischen Bildung
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
208
Ausstattung
kart., zahlr. Abb.
ISBN
978-3-8376-2308-6
DOI
10.14361/transcript.9783839423080
Warengruppe
1571
BIC-Code
JNA
BISAC-Code
EDU040000
THEMA-Code
JNA
Erscheinungsdatum
2013-09-19
Auflage
1
Themen
Bildung, Ästhetik
Adressaten
Geisteswissenschaften, Sozial- und Kulturwissenschaften, Erziehungswissenschaften, Kunstwissenschaften
Schlagworte
Lust, Rausch, Ekstase, Ästhetik, Bildung, Wahrnehmung, Erfahrung, Bewusstsein, Bildungstheorie, Pädagogik

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung