Kraft der Alterität

Ethische und aisthetische Dimensionen des Performativen

Dieser Band versammelt Texte im Kontext von Sprechen und Handeln, Performativität und Medialität, die Sprache, Stimme, Gesicht, Körper und Geste in sozialen Wirklichkeiten und ästhetischer Praxis verorten sowie Effekte, Affekte und Korrelationen thematisieren: Die ethischen Dimensionen des Performativen entfalten sich in einem ersten Schritt entlang des Zusammenspiels von Wahrnehmen, Tun und Bedeuten, Individuum und Gemeinschaft. Aisthetische Dimensionen des Performativen erfassen in einem weiteren Schritt künstlerische Prozesse, die den Weg für das Ästhetische bereiten.

Die Beiträge durchdenken zudem die Performativitätsdebatte der letzten Jahre und bieten Anknüpfungsmöglichkeiten für zukünftige Forschungsfelder in den Künsten und Medien.

26,99 € *

27. August 2015, 254 Seiten
ISBN: 978-3-8394-2355-4
Dateigröße: 5.57 MB

als Sofortdownload verfügbar

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer.

Weiterempfehlen

Jörg Sternagel

Jörg Sternagel, Universität Potsdam, Deutschland

Dieter Mersch

Dieter Mersch, Zürcher Hochschule der Künste, Schweiz

Lisa Stertz

Lisa Stertz, Universität Potsdam und Fachhochschule Potsdam, Deutschland

Autor_in(nen)
Jörg Sternagel / Dieter Mersch / Lisa Stertz (Hg.)
Buchtitel
Kraft der Alterität Ethische und aisthetische Dimensionen des Performativen
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
254
Ausstattung
23 SW-Abbildungen
ISBN
978-3-8394-2355-4
DOI
10.14361/9783839423554
Warengruppe
1744
BIC-Code
JFD HP HPN
BISAC-Code
SOC052000 PHI001000
THEMA-Code
JBCT QD QDTN
Erscheinungsdatum
27. August 2015
Themen
Medien, Ästhetik, Körper
Adressaten
Philosophie, Medienwissenschaft, Bildwissenschaft, Theaterwissenschaft, Kulturwissenschaft
Schlagworte
Performativität, Medialität, Sprache, Stimme, Gesicht, Körper, Geste, Ästhetik, Medien, Medienästhetik, Medienphilosophie, Medienwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung