Strategien ›kultureller Kannibalisierung‹

Postkoloniale Repräsentationen vom brasilianischen Modernismo zum Cinema Novo

Begreift man Oswald de Andrades »Anthropophagisches Manifest« (1928) nicht nur als literarisches Werk, sondern auch als Beitrag zur postkolonialen Theorie avant la lettre, so ergeben sich neue Perspektiven auf die brasilianische Kultur.

Entlang postkolonialer Strategien kultureller Kannibalisierung zeichnet Peter W. Schulze bisher kaum beachtete Verbindungslinien zwischen dem Modernismo und dem Tropicalismo nach. Vor einem breiten kulturhistorischen Hintergrund stellen Detailanalysen tropikalistischer Werke deren Bedeutung für den Paradigmenwechsel vom antikolonialen zum postkolonialen Diskurs heraus.

Ausgezeichnet mit dem Georg-Rudolf-Lind-Förderpreis für Lusitanistik.

Auszeichnung

Georg-Rudolf-Lind-Förderpreis für Lusitanistik

34,99 € *

2015-10-27, 276 Seiten
ISBN: 978-3-8376-2476-2

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Peter W. Schulze

Peter W. Schulze, Universität Bremen, Deutschland

»Schulze gelingt mit seinem Buch eine überzeugende Analyse der verschiedenen künstlerischen sowie filmischen Strategien kultureller Kannibalisierung. Das Buch ist als ein wichtiger Beitrag in einer Debatte anzusehen, in der oft Befunde aus der Forschung zu den ehemaligen britischen Kolonien und der dortigen Kulturproduktion zum Maßstab erhoben werden.«
Robert Stock, MEDIENwissenschaft, 4 (2016)
»Die sehr detaillierten Analysen verdeutlichen die kritische Darstellung der brasilianischen Geschichte durch die drei genannten Filmemacher.«
Hans Helmut Prinzler, www.hhprinzler.de, 13.01.2016
Autor_in(nen)
Peter W. Schulze
Buchtitel
Strategien ›kultureller Kannibalisierung‹ Postkoloniale Repräsentationen vom brasilianischen Modernismo zum Cinema Novo
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
276
Ausstattung
kart., zahlr. Abb.
ISBN
978-3-8376-2476-2
DOI
10.14361/9783839424766
Warengruppe
1744
BIC-Code
JFD APFA HBTR JFC
BISAC-Code
PER004030 POL045000 SOC022000
THEMA-Code
JBCT ATF NHTR JBCC
Erscheinungsdatum
2015-10-27
Auflage
1
Themen
Postkolonialismus, Film
Adressaten
Filmwissenschaft, Medienwissenschaft, Literaturwissenschaft, Romanistik, Lateinamerikanistik, Kulturwissenschaft
Schlagworte
Brasilien, Postkolonialismus, Tropicalismo, Anthropophagie, Film, Literatur, Kunst, Oswald De Andrade, Kulturtheorie, Medienwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung