Neue Muster, alte Maschen?

Interdisziplinäre Perspektiven auf die Verschränkungen von Geschlecht und Raum

Von der Trendsportart Parkour über das Alte Testament bis hin zur Berliner Hausbesetzerszene – die vielfältigen Beiträge dieses Sammelbandes stellen sich der Herausforderung, Fragen zu den Verschränkungen von Raum und Geschlecht anders zu denken.

Vorherrschende Interpretationen aktueller gesellschaftlicher Phänomene sowie etablierte Forschungsgegenstände werden dabei auf den Prüfstand gestellt, um vergeschlechtlichten Machtstrukturen auf die Spur zu kommen. So finden sich widerständige Maschen und machtvolle Muster in einem breiten Themenspektrum, das von der Betrachtung performativer Akte und diskursiver Strukturen bis hin zu medialen Aufbereitungen reicht.

Einführende Kommentare von Nikita Dhawan, Antje Flüchter, Stephan Günzel, Sabine Hark und Helga Meise rahmen die Beiträge.

34,99 € *

2015-08-13, 368 Seiten
ISBN: 978-3-8376-2700-8

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Sonja Lehmann

Sonja Lehmann, Georg-August-Universität Göttingen, Deutschland

Karina Müller-Wienbergen

Karina Müller-Wienbergen, Georg-August-Universität Göttingen, Deutschland

Julia Elena Thiel

Julia Elena Thiel, Georg-August-Universität Göttingen, Deutschland

Besprochen in:

http://www.hamburger-frauenbibliothek.de, Winter 2015
Buchtitel
Neue Muster, alte Maschen? Interdisziplinäre Perspektiven auf die Verschränkungen von Geschlecht und Raum
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
368
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-2700-8
DOI
10.14361/9783839427002
Warengruppe
1726
BIC-Code
JFSJ JHB RGC JFC
BISAC-Code
SOC032000 SOC026000 SOC022000
THEMA-Code
JBSF JHB RGC JBCC
Erscheinungsdatum
2015-08-13
Auflage
1
Themen
Geschlecht, Raum
Adressaten
Gender Studies, Soziologie, Geschichtswissenschaften, Literaturwissenschaft, Ethnologie, Bibelwissenschaften, Sportwissenschaften, Jewish Studies, Medienwissenschaften, Kulturanthropologie
Schlagworte
Raum, Gender, Kultur, Gesellschaft, Feminismus, Gender Studies, Cultural Studies, Körper, Kulturwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung