Altern

Querformat. Zeitschrift für Zeitgenössisches, Kunst, Populärkultur, Heft 7

Das siebte Heft von »Querformat« widmet sich den Bildern vom Altern in unserer Gesellschaft – vor allem in bildender Kunst, Film, Comic, Literatur, Fernsehen, Zeitung und Internet. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie die Medien an der Hervorbringung des Alt-Seins beteiligt sind.

Die Beiträgerinnen und Beiträger nahmen die neuen Alternsbilder in einem intergenerationellen Dialog unter die Lupe. Die untersuchten Beispiele reichen von Dürers Mutter und Giorgiones »Vecchia« bis zu Grampa Simpson und Ryan Giggs.

14,90 € *

2015-04-24, 148 Seiten
ISBN: 978-3-8376-2751-0

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Sabine Kampmann

Sabine Kampmann, Ruhr-Universität Bochum, Deutschland

Miriam Haller

Miriam Haller, Universität zu Köln, Deutschland

Thomas Küpper

Thomas Küpper, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Deutschland

Jörg Petri

Jörg Petri, Duisburg, Deutschland

»›Altern medial produziert‹ ist ja kein Thema aus dem Wolkenkuckucksheim, sondern stellt sich als positive wie gleichzeitig problematische Wirklichkeit dar. Dies zu erkennen, leistet die Zeitschrift in vorzüglicher und unterhaltsamer Weise!«
Jos Schnurer, www.socialnet.de, 19.06.2015
Buchtitel
Altern Querformat. Zeitschrift für Zeitgenössisches, Kunst, Populärkultur, Heft 7
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
148
Ausstattung
kart., zahlr. z.T. farb. Abb.
ISBN
978-3-8376-2751-0
DOI
10.14361/quer.2014.7.issue-1
Warengruppe
3728
BIC-Code
JFSP31 JFCA AB
BISAC-Code
SOC013000 SOC022000 ART023000
THEMA-Code
JBSP4 JBCC1 AB
Erscheinungsdatum
2015-04-24
Auflage
1
Themen
Design, Alter, Kunst, Popkultur
Adressaten
Alter(n)sforschung, Kunstwissenschaft, Medienwissenschaft, Kulturwissenschaft, Gerontologie, Literaturwissenschaft und die interessierte Öffentlichkeit
Schlagworte
Alter, Senioren, Medien, Kultur, Kunst, Popkultur, Populäre Kunst, Design, Kulturwissenschaft, Zeitschrift

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung