Zwischen Materialität und Ereignis

Literaturvermittlung in Ausstellungen, Museen und Archiven

Wie lassen sich Zugänge zu literarischen Texten in Museen und Archiven eröffnen? Welches Verständnis von Literatur liegt den verschiedenen Vermittlungsstrategien zugrunde? Der Band versammelt aktuelle Positionen der Literaturvermittlung im Spannungsfeld von Materialität und Ereignis. Aus der Perspektive verschiedener wissenschaftlicher Disziplinen sowie der Ausstellungspraxis untersuchen die Beiträge, welches Potenzial das Buch oder persönliche Gegenstände eines Autors über ihre Verweisfunktion auf die immaterielle Dimension von Literatur hinaus bergen. Zudem wird danach gefragt, wie die prozessuale und produktive Qualität von Literatur durch Inszenierungen jenseits von Schrift und Objekt sinnlich erfahrbar gemacht werden kann.

34,99 € *

2015-03-09, 222 Seiten
ISBN: 978-3-8376-2762-6

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Britta Hochkirchen

Britta Hochkirchen, Universität Bielefeld, Deutschland

Elke Kollar

Elke Kollar, Klassik Stiftung Weimar, Deutschland

Besprochen in:

Standbein Spielbein, 102 (2015)
Autor_in(nen)
Britta Hochkirchen / Elke Kollar (Hg.)
Buchtitel
Zwischen Materialität und Ereignis Literaturvermittlung in Ausstellungen, Museen und Archiven
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
222
Ausstattung
kart., zahlr. Abb.
ISBN
978-3-8376-2762-6
DOI
Warengruppe
1581
BIC-Code
GM JNA
BISAC-Code
ART059000 EDU040000
THEMA-Code
GLZ JNA
Erscheinungsdatum
2015-03-09
Auflage
1
Themen
Museum, Literatur
Adressaten
Literaturwissenschaft, Museologie, Medienwissenschaft, Kulturmanagement, Archivwissenschaft, Kulturwissenschaft, Literaturdidaktik
Schlagworte
Literaturvermittlung, Literaturarchiv, Literaturmuseum, Medien, Museumspädagogik, Kulturmanagement, Museumswissenschaft, Literaturwissenschaft, Materielle Kultur, Materialität, Ereignis, Museum, Literatur, Kulturelle Bildung, Allgemeine Literaturwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung