Szenen des Subjekts

Eine Kulturmediengeschichte szenischer Therapieformen seit dem 18. Jahrhundert

Ein Arzt spielt ahnungslosen Patienten Schlüsselszenen ihrer Wahnwelten vor. Ein anderer verstrickt sie in Phantasmagorien. Und ein dritter lässt sie selbst Theater spielen. – Szenischen Praktiken kommt in der Geschichte der Psychotherapie eine zentrale Funktion zu. Sie dienen der Einsetzung des therapeutischen Raums, strukturieren die Begegnung zwischen den beteiligten Akteuren, werden als Perspektiven schaffende Interventionen im therapeutischen Prozess eingesetzt und entfalten dabei je eigene Dynamiken.

Céline Kaisers Untersuchung leistet einen Beitrag zur Analyse szenischer Praktiken und Prozesse seit dem 18. Jahrhundert und reflektiert sie im Sinne einer Medien- und Kulturgeschichte der Psychotherapie.

39,99 € *

2018-12-27, ca. 450 Seiten
ISBN: 978-3-8376-2972-9

Dieser Artikel erscheint am 27. Dezember 2018

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Céline Kaiser

Céline Kaiser, Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg, Deutschland

Autor_in(nen)
Céline Kaiser
Buchtitel
Szenen des Subjekts Eine Kulturmediengeschichte szenischer Therapieformen seit dem 18. Jahrhundert
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 450
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-2972-9
Warengruppe
1586
BIC-Code
AN HBTB JM
BISAC-Code
PER011020 HIS054000 PSY000000
THEMA-Code
ATD NHTB JM
Erscheinungsdatum
2018-12-27
Auflage
1
Themen
Theater, Kulturgeschichte
Adressaten
Medienwissenschaft, Kulturwissenschaft, Medizingeschichte, Theaterwissenschaft, Literaturwissenschaft, Psychologie
Schlagworte
Psychiatriegeschichte, Geschichte der Psychotherapie, Wissenschaftsgeschichte, Medizingeschichte, Medien, Kultur, Psychodrama, Psychoanalyse, Dramatherapie, Theatertherapie, Szene, Subjekt, Theatergeschichte, Angewandtes Theater, Kulturgeschichte, Theater, Psychologie, Mediengeschichte, Kulturwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung