Ansichtssache Stadtnatur

Zwischennutzungen und Naturverständnisse

Im städtischen Raum existieren zahlreiche Formen von Natur, die auf verschiedene Weise wahrgenommen und bewertet werden. Ausgehend von dieser Überlegung untersucht Katharina Winter den Einfluss unterschiedlicher Naturverständnisse auf den Umgang mit temporären Nutzungen innerstädtischer Brachflächen: Von welcher Natur ist die Rede, wenn verschiedene Akteure Flächennutzungsentscheidungen diskutieren? Welches ist die wünschenswerte Natur – und für wen ist sie wünschenswert? Am Beispiel dreier Berliner Fallstudien – einem Gemeinschaftsgarten, einem Zeltplatz und einem Wagendorf – werden die Bandbreite und der Einfluss der Bewertungen, Bedeutungen und Vorstellungen von Natur herausgearbeitet.

29,99 € *

2014-12-17, 262 Seiten
ISBN: 978-3-8376-3004-6

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Katharina Winter

Katharina Winter, München, Deutschland

»Der klar strukturierte Aufbau, die detailliert beschriebenen Methoden und nachvollziehbaren Argumentationen machen Katharina Winters Dissertation besonders für die wissenschaftlich-theoretische Diskussion der Mensch-Umwelt-Beziehungen wichtig. Die Fallstudien und Zitate aus den Interviews veranschaulichen die Naturauffassungen und tragen zu einem besseren Verständnis der komplexen theoretischen Auffassungen bei.«
Birte Jung, Raumforschung Raumordnung, 74 (2016)
»Katharina Winter hat mit ihrer Arbeit deutlich gemacht, dass die Frage nach Zwischennutzungen weit über die zeitlich begrenzte und deshalb auch sachlich/thematisch, kulturell und sozial beschränkte Frage hinausgeht, wie man eine Brache in der Stadt sinnvoll nutzt.«
Detlef Baum, www.socialnet.de, 23.04.2015
Besprochen in:

Fraunhofer IRB, 3 (2015)
Stadt + Grün, 3 (2015)
ORLIS, 6 (2015)
Stadt und Raum, 3 (2015)
Autor_in(nen)
Katharina Winter
Buchtitel
Ansichtssache Stadtnatur Zwischennutzungen und Naturverständnisse
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
262
Ausstattung
kart., zahlr. z.T. farb. Abb.
ISBN
978-3-8376-3004-6
DOI
Warengruppe
1662
BIC-Code
RGC JFSG
BISAC-Code
SOC015000 SOC026030
THEMA-Code
RGC JBSD
Erscheinungsdatum
2014-12-17
Auflage
1
Themen
Natur, Stadt
Adressaten
Geographie, Soziologie, Urban Studies
Schlagworte
Zwischennutzung, Stadtnatur, Natur, Naturverständnisse, Stadt, Stadtgeographie, Kulturgeographie, Geographie, Urban Studies, Berlin, Sozialgeographie, Humanökologie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung