Situierte Kritik

Modelle kritischer Praxis in Hermeneutik, Poststrukturalismus und Pragmatismus

Wie ist Kritik möglich? Welches sind ihre Bedingungen, ihre Verfahren und ihre Grenzen? Stefan Deines beantwortet diese Fragen, indem er eine Theorie kritischer Praxis entwirft und die Aspekte Analyse, Evaluation und Transformation gesellschaftlicher Wirklichkeit anhand hermeneutischer, poststrukturalistischer und pragmatistischer Ansätze expliziert. Er zeigt: Angesichts der sozialen Konstitution von Subjektivität, Rationalität und Normativität kann der Begriff der Kritik dabei nicht an transzendenten überzeitlichen Maßstäben gemessen werden – Kritik ist immer als immanente Kritik zu verstehen, die ihre Ausgangs- und Orientierungspunkte in den herrschenden Verhältnissen selbst findet.

ca. 29,99 € *

2018-12-27, ca. 240 Seiten
ISBN: 978-3-8376-3018-3

Dieser Artikel erscheint am 27. Dezember 2018

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Stefan Deines

Stefan Deines, Deutschland

Autor_in(nen)
Stefan Deines
Buchtitel
Situierte Kritik Modelle kritischer Praxis in Hermeneutik, Poststrukturalismus und Pragmatismus
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 240
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-3018-3
Warengruppe
1526
BIC-Code
HPCF HPS
BISAC-Code
PHI040000 PHI034000 PHI019000
THEMA-Code
QDHR QDTS
Erscheinungsdatum
2018-12-27
Auflage
1
Themen
Sozialität
Adressaten
Philosophie, Sozialphilosophie, Kulturtheorie
Schlagworte
Kritische Theorie, Sozialphilosophie, Hermeneutik, Pragmatismus, Poststrukturalismus, Philosophie, Sozialität, Politische Philosophie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung