Kunstbetrachtung in der Schule

Theoretische Grundlagen der Kunstpädagogik im »Handbuch der Kunst- und Werkerziehung« (1953-1979)

»Wie viel Kunstgeschichte gehört in den Kunstunterricht? Welche Epochen, Stile oder Kunstwerke sind für welche Klassenstufen relevant? Was für ein Zusammenhang besteht zwischen Kunstbetrachtung und praktischer Gestaltungsarbeit?

Sidonie Engels geht diesen und weiteren kunstpädagogischen ›Dauerbrennerfragen‹ nach, indem sie einen weitgehend in Vergessenheit geratenen Bereich der Fachgeschichte intensiv aufarbeitet: Das ›Handbuch der Kunst- und Werkerziehung‹ steht für eine grundlegende Formierung des schulischen Kunstunterrichts nach dem Zweiten Weltkrieg. Es umfasst eine Spanne von 26 Jahren, 13 Bänden und mehr als 5000 Seiten. Für Generationen von Lehrerinnen und Lehrern war es maßgebliche Grundlage der Ausbildungsphase sowie der Ausrichtung ihres Unterrichts.

Die Studie bietet nicht nur einen interessanten Einblick in einen wichtigen Abschnitt der Fachgeschichte, sondern regt darüber hinaus an, aufgrund der historischen Entwicklung des Kunstunterrichts über aktuelle Themen wie Bildkompetenz, kunstwissenschaftliche Theorie sowie den Stellenwert der Kunstgeschichte als Bezugswissenschaft der Kunstpädagogik neu nachzudenken.« (Helene Skladny)

54,99 € *

2015-03-23, 474 Seiten
ISBN: 978-3-8376-3034-3

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Sidonie Engels

Sidonie Engels, Bochum, Deutschland

»Sidonie Engels [...] hat einen profunden Beitrag geliefert, der gegenüber manchen methodisch elaborierten und doch ergebnisarmen Studien Maßstäbe setzt, die der Kunstpädagogik für anstehende Forschungsvorhaben nur guttun.«
Johannes Kirschenmann, Kunst + Unterricht, 397-398 (2015)
Autor_in(nen)
Sidonie Engels
Buchtitel
Kunstbetrachtung in der Schule Theoretische Grundlagen der Kunstpädagogik im »Handbuch der Kunst- und Werkerziehung« (1953-1979)
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
474
Ausstattung
kart., zahlr. Abb.
ISBN
978-3-8376-3034-3
DOI
10.14361/9783839430347
Warengruppe
1581
BIC-Code
AB JNA
BISAC-Code
ART009000 EDU040000 EDU016000
THEMA-Code
AB JNA JNB
Erscheinungsdatum
2015-03-23
Auflage
1
Themen
Bildung, Kunst
Adressaten
Kunstpädagogik, Kunstdidaktik, Kunstgeschichte, Kunstwissenschaft, Pädagogik, Erziehungswissenschaften
Schlagworte
Kunstpädagogik, Kunstdidaktik, Kunstgeschichte, Kunstbetrachtung, Schule, Geschichte, Kunst, Bildung, Bildungstheorie, Bildungsgeschichte, Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts, Kunstwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung