Postsowjetische Transformationen in der Weltgesellschaft

Politische Dezentralisierung und wirtschaftliche Differenzierung im ländlichen Russland

Der Zerfall der sowjetischen Organisationsgesellschaft hat vielfältige Veränderungen in Gang gesetzt. Evelyn Moser perspektiviert diese Veränderungen mithilfe der Differenzierungstheorie und der Theorie der Weltgesellschaft. Auf der Grundlage ethnographischer Feldforschung untersucht sie die Umstellungen und Neuordnungen, die sich im Kontext von politischer Dezentralisierung und landwirtschaftlicher Privatisierung vollziehen und die Transformationsgesellschaft im ländlichen Russland kennzeichnen. Zu beobachten ist lokale Kontingenz im Horizont der Weltgesellschaft: Änderungsabsichten müssen Engpässe passieren, Normalitätserwartungen verschieben sich und neue Anschlussmöglichkeiten entstehen.

49,99 € *

2015-08-10, 390 Seiten
ISBN: 978-3-8376-3101-2

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Evelyn Moser

Evely Moser, Forum Internationale Wissenschaft Bonn, Deutschland

»Die Fallstudien unterstreichen [...] den analytischen Mehrwert, systemtheoretische Ansätze mit ethnografischen Methoden zu kombinieren.«
Holger Niemann, Portal für Politikwissenschaft, 25.02.2016
Autor_in(nen)
Evelyn Moser
Buchtitel
Postsowjetische Transformationen in der Weltgesellschaft Politische Dezentralisierung und wirtschaftliche Differenzierung im ländlichen Russland
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
390
Ausstattung
kart., Klebebindung, 2 SW-Abbildungen
ISBN
978-3-8376-3101-2
DOI
10.14361/9783839431016
Warengruppe
1728
BIC-Code
JHB JFFS
BISAC-Code
POL010000 SOC026000 POL033000
THEMA-Code
JHB GTQ
Erscheinungsdatum
2015-08-10
Auflage
1
Themen
Globalisierung, Politik, Wirtschaft
Adressaten
Soziologie, Politikwissenschaft, Geographie, Transformationsforschung, Slawistik
Schlagworte
Russland, Politische Dezentralisierung, Transformation, Systemtheorie, Weltgesellschaft, Politik, Wirtschaft, Globalisierung, Politische Soziologie, Wirtschaftssoziologie, Soziologie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung