Quanten und die Wirklichkeit des Geistes

Eine Untersuchung zum Leib-Seele-Problem

Sind die Gedanken, die ein Mensch denkt, ebenso real wie die Nervenzellen seines Gehirns?

Die heutigen Theorien der Hirnforschung und Neurobiologie erlauben keine Darstellung der Psyche, des Bewusstseins oder auch der Gedanken innerhalb der naturwissenschaftlich erfahrbaren Welt.

Ralf Krüger begegnet diesem blinden Fleck mit dem »Protyposiskonzept der Quanteninformation« von Thomas und Brigitte Görnitz, einer Erweiterung der auf Carl Friedrich v. Weizsäcker zurückgehenden »Ur-Theorie«. Ausgehend von der These, dass Gedanken Quanteninformation sind, können so Zusammenhänge zur Gestaltpsychologie, zu Karl Poppers Welt 3 und nicht zuletzt zur praktischen Medizin aufgezeigt werden.

24,99 € *

2015-09-04, 166 Seiten
ISBN: 978-3-8376-3173-9

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Ralf Krüger

Ralf Krüger, Weimar, Deutschland

Besprochen in:

Information Philosophie, 1 (2016)
Autor_in(nen)
Ralf Krüger
Buchtitel
Quanten und die Wirklichkeit des Geistes Eine Untersuchung zum Leib-Seele-Problem
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
166
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-3173-9
DOI
Warengruppe
1521
BIC-Code
HPJ PDA
BISAC-Code
PHI013000 PHI000000 PHI004000 SCI075000
THEMA-Code
QDTJ PDA
Erscheinungsdatum
2015-09-04
Auflage
1
Themen
Mensch, Natur
Adressaten
Geistes- und Naturwissenschaften, Philosophie, Hirnforschung, Neurobiologie, Medizin, Psychiatrie, Psychosomatik, Psychologie sowie die interessierte Öffentlichkeit
Schlagworte
Philosophie, Gehirn, Geist, Quanteninformation, Carl Friedrich von Weizsäcker, Thomas Görnitz, Natur, Mensch, Naturphilosophie, Philosophische Anthropologie, Wissenschaftsphilosophie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung