Der Intellektuelle als Yogi

Für eine neue Kunst der Aufmerksamkeit im digitalen Zeitalter

Die digitale Revolution ist nicht nur ein Angriff auf die Grundlagen von Aufmerksamkeit und Intellektualität – ihre Auswirkungen sind zugleich eine Herausforderung für die Intellektuellen, die hierauf allzu oft nur mit Ratlosigkeit oder Gedankenakrobatik zu reagieren wissen.

Hans-Willi Weis lädt zu einer Tour d'Horizon durch intellektuelle Zeitgeistdiskurse ein. Er schlägt den Bogen von der Kritik in sich leer laufender Diskurse zu einer das Denken und das Diskursive revitalisierenden neuen Aufmerksamkeitspraxis und zeigt, wie man der digitalen Aufmerksamkeitsdiffusion und den Zwängen entgrenzter Netzaktivität je individuell mit der yogischen Übung methodischer Unterbrechung zu begegnen vermag.

22,99 € *

2015-08-26, 304 Seiten
ISBN: 978-3-8376-3175-3

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Hans-Willi Weis

Hans-Willi Weis, Staufen bei Freiburg i.Br., Deutschland

»Ein Gewinn für die, die fragen, ob es alternative oder ergänzende Wege der Selbstverständigung oder Selbststeuerung in existenziellen Fragen gibt.
Viel geistes- und kulturwissenschaftlicher Erkenntnisgewinn gepaart mit bester Unterhaltung [...]. Das Anliegen kann man teilen oder nicht, ein intellektueller Mehrwert wird nach der Lektüre bleiben.«
amazon, 09.11.2015
Besprochen in:

www.socialnet.de, 26.11.2015, Jos Schnurer
Autor_in(nen)
Hans-Willi Weis
Buchtitel
Der Intellektuelle als Yogi Für eine neue Kunst der Aufmerksamkeit im digitalen Zeitalter
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
304
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-3175-3
DOI
Warengruppe
1521
BIC-Code
HPQ
BISAC-Code
PHI005000 PHI035000
THEMA-Code
QDTQ
Erscheinungsdatum
2015-08-26
Auflage
1
Themen
Kultur, Zeitdiagnose, Ethik
Adressaten
Kultur- und Sozialwissenschaften, Philosophie sowie die interessierte Öffentlichkeit
Schlagworte
Aufmerksamkeit, Intellektuelle, Diskurs, Digitale Revolution, Meditation, Deutung, Ethik, Kultur, Lebenskunst, Kulturphilosophie, Philosophie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung