Vielfalt in der Bildung

Lehrerausbildung und pädagogische Praxis im internationalen Vergleich

Das Bildungswesen und die pädagogischen Praxen anderer Länder sind spätestens seit PISA für alle mit Pädagogik befassten Personen hochrelevant. Dieser Band zeigt, dass sich die pädagogische Praxis jedoch nicht ausschließlich nach festlegbaren Standards beobachten und bewerten lässt. Die Beiträge gehen dezidiert pädagogischen Fragestellungen nach – und damit den länderspezifischen Valenzen von Lehrerbildung, Internationalität und pädagogischer Praxis, die jeweils das Besondere als herausstechendes Merkmal von Bildung und Erziehung betonen.

29,99 € *

2015-12-16, 216 Seiten
ISBN: 978-3-8376-3291-0

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Jan Böhm

Jan Böhm, Pädagogische Hochschule Oberösterreich, Linz, Österreich

Roswitha Stütz

Roswitha Stütz, Pädagogische Hochschule Oberösterreich, Linz, Österreich

... mit Jan Böhm

1. Warum ein Buch zu diesem Thema?

Weil Erziehungswirklichkeit immer wieder überraschend ist und neue Perspektiven eröffnet. Weil gerade im Bereich der Erziehung sehr unterschiedliche Wirklichkeiten existieren, die auch durch nationale Gegebenheiten stark geprägt werden und sich dementsprechend unterschiedliche Zugänge und Perspektiven eröffnen.

2. Welche neuen Perspektiven eröffnet Ihr Buch?

Es soll deutlich werden, dass für ein pädagogisches Problem/Phänomen unterschiedliche Lösungen möglich sind.

3. Welche Bedeutung kommt dem Thema in den aktuellen Forschungsdebatten zu?

Die Beiträge verstehen sich als komplementär zu verschiedenen quantitativ orientierten Ansätzen in der pädagogischen Forschung.

4. Mit wem würden Sie Ihr Buch am liebsten diskutieren?

Mit jedem, der neben pädagogischem Wissen auch pädagogische Phantasie hoch schätzt.

5. Ihr Buch in einem Satz:

Ein Buch für alle jene, die sich über die eigenen Grenzen hinaus für internationale Entwicklungen und Themen in der Pädagogik in Theorie und Praxis interessieren.

Besprochen in:

www.lehrerbibliothek.de, 24.04.2016, Dieter Bach
Autor_in(nen)
Jan Böhm / Roswitha Stütz (Hg.)
Buchtitel
Vielfalt in der Bildung Lehrerausbildung und pädagogische Praxis im internationalen Vergleich
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
216
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-3291-0
DOI
10.14361/9783839432914
Warengruppe
1572
BIC-Code
JNA JNF
BISAC-Code
EDU036000 EDU034000
THEMA-Code
JNA JNF
Erscheinungsdatum
2015-12-16
Auflage
1
Themen
Bildung
Adressaten
Pädagogik, Soziologie, Bildungsforschung, Erziehungswissenschaft
Schlagworte
Pädagogik, Internationalisierung, PISA, Bildung, Bildungsforschung, Bildungspolitik, Lehrerbildung

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung