Design & Philosophie

Schnittstellen und Wahlverwandtschaften

In welcher Hinsicht kann die Philosophie mit ihrer klärenden Methodik und mit ihren inhaltlichen Zugängen einen Beitrag für die theoretische Erschließung von Design leisten? Welche Schnittstellen gibt es zwischen diesen beiden Disziplinen? Und welche Impulse können aus den inhaltlichen Querverbindungen beiderseits gewonnen werden?

Erstmals im deutschsprachigen Forschungsraum führt der Band die Bereiche Design und Philosophie thematisch zusammen. Die Beiträger_innen setzen sich dabei mit ontologischen, semantischen sowie mit moral- und sozialethischen Fragestellungen auseinander und formulieren Möglichkeiten der philosophischen Designkritik.

24,99 € *

2016-02-05, 162 Seiten
ISBN: 978-3-8376-3325-2

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Julia-Constance Dissel

Julia-Constance Dissel, Hochschule Darmstadt, Deutschland

»Die Beiträge in diesem Buch stellen Bezugnahmen zwischen Philosophie und Design vor und geben Impulse nicht nur für ein philosophisches Verstehen von Design im Allgemeinen, sondern auch für eine mögliche Philosophie des Designs, die es bisher in systematischer Hinsicht nicht zu geben scheint.«
Dieter Bach, www.lehrerbibliothek.de, 05.05.2016
»Der Leser [erhält] einen Eindruck, wie viele Facetten und welches Potenzial eine philosophische Betrachtung von Gestaltung zu bieten hat.«
form, 265 (2016)
Besprochen in:
designreport, 3 (2016)
das büro, 6 (2016/17)
Merkur, 71 (2017), Christian Demand
Autor_in(nen)
Julia-Constance Dissel (Hg.)
Buchtitel
Design & Philosophie Schnittstellen und Wahlverwandtschaften
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
162
Ausstattung
kart., zahlr. Abb.
ISBN
978-3-8376-3325-2
DOI
Warengruppe
1585
BIC-Code
AK HPN
BISAC-Code
DES008000 PHI001000
THEMA-Code
AK QDTN
Erscheinungsdatum
2016-02-05
Auflage
1
Themen
Design, Ästhetik
Adressaten
Philosophie, Design, Designtheorie, Soziologie, Kunsttheorie, Ethik, Social Design
Schlagworte
Philosophie, Design, Kunst, Kultur, Ästhetik, Kunstkritik, Designkritik

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung