Der Kampf gegen das Presse-Imperium

Die Anti-Springer-Kampagne der 68er-Bewegung

Die Anti-Springer-Kampagne (ASK) der 68er-Bewegung war nicht nur ein Kampf gegen das Meinungsmonopol des Springer-Verlags – sie war auch ein zentraler Faktor der Mobilisierung der Außerparlamentarischen Opposition (APO), deren Akteure die Marktmacht und Berichterstattung des konservativen Verlagshauses scharf kritisierten. Springer wurde als eine Gefahr für die Pressefreiheit in der Bundesrepublik imaginiert. Die ASK, die in der »Springer-Blockade« im April 1968 kulminierte, blieb nicht ohne Wirkung – insbesondere in Hinsicht auf das Ende der Expansionsstrategie von Springer.

Dae Sung Jungs historische Studie zeichnet materialreich nach, wie die ASK zu einem zentralen Projekt vieler studentischer und nicht-studentischer Gruppen und damit zum gemeinsamen Nenner der APO werden konnte.

34,99 € *

2016-09-07, 376 Seiten
ISBN: 978-3-8376-3371-9

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Dae Sung Jung

Dae Sung Jung, Universität Pusan, Südkorea

»Jung hat eine unbedingt lesenswerte Studie vorgelegt, die im Duktus weniger wissenschaftlich als historisch erzählend daherkommt. Sie zeigt auf, wie abstrus die jüngeren Versuche der Reinwaschung und Rechtfertigung aus der Springer-Konzernzentrale gemessen an den historischen Tatsachen sind.«
Andreas Vogel, https://presseforschung.de, 8 (2017)
»Eine detaillierte und faktenreiche Studie [...], die quellensatt die Geschichte der Anti-Springer-Kampagne nachzeichnet.«
Martin Stallmann, H-Soz-u-Kult, 20.07.2017
Autor_in(nen)
Dae Sung Jung
Buchtitel
Der Kampf gegen das Presse-Imperium Die Anti-Springer-Kampagne der 68er-Bewegung
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
376
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-3371-9
DOI
10.14361/9783839433713
Warengruppe
1558
BIC-Code
HBJD HBLW3 HBTB
BISAC-Code
HIS014000 HIS037070 HIS054000
THEMA-Code
NHD NHTB
Erscheinungsdatum
2016-09-07
Auflage
1
Themen
Zivilgesellschaft, Kulturgeschichte
Adressaten
Zeitgeschichte, Mediengeschichte, Soziologie, Kulturwissenschaft sowie die interessierte Öffentlichkeit
Schlagworte
68er-Bewegung, Anti-Springer-Kampagne, Außerparlamentarische Opposition, Springer-Konzern, Springer-Blockade, Protest, Presse, Kulturgeschichte, Zivilgesellschaft, Deutsche Geschichte, Zeitgeschichte, Sozialgeschichte, Geschichte des 20. Jahrhunderts, Geschichtswissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung