Sozialwissenschaften und Gesellschaft

Neue Verortungen von Wissenstransfer

Der Wissenstransfer zwischen (Sozial-)Wissenschaften und Gesellschaft hat zunehmend an Bedeutung gewonnen und genießt heutzutage Priorität auf der wissenschaftspolitischen Agenda. Doch wie ist es um das Verhältnis von Sozialwissenschaften und Gesellschaft bestellt? Dieser Band untersucht ihre gegenseitigen Wechselwirkungen und befasst sich mit ihrer historischen Entwicklung ebenso wie mit aktuellen Debatten.

Aus den disziplinären Perspektiven der Sozial- und auch der Raumwissenschaften werden spezifische epistemische und kulturelle Praktiken diskutiert sowie das Phänomen des Wissenstransfers im öffentlichen Raum über Infrastrukturen und innerhalb von Wissensmilieus beleuchtet. Hierzu wird auf Fragen aus der Soziologie, Wissenschaftsgeschichte und Wissenschaftsforschung Bezug genommen.

39,99 € *

2016-02-10, 342 Seiten
ISBN: 978-3-8376-3402-0

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Anna Froese

Anna Froese, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Deutschland

Dagmar Simon

Dagmar Simon, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Deutschland

Julia Böttcher

Julia Böttcher, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Deutschland

Besprochen in:
Soziologische Revue, 40/1 (2017), Annette Treibel
Autor_in(nen)
Anna Froese / Dagmar Simon / Julia Böttcher (Hg.)
Buchtitel
Sozialwissenschaften und Gesellschaft Neue Verortungen von Wissenstransfer
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
342
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-3402-0
DOI
Warengruppe
1724
BIC-Code
PDR
BISAC-Code
SCI075000
THEMA-Code
PDR
Erscheinungsdatum
2016-02-10
Auflage
1
Themen
Gesellschaft, Wissenschaft
Adressaten
Soziologie, Politikwissenschaften, Raumwissenschaften, Philosophie
Schlagworte
Wissenstransfer, Innovationsforschung, Kollaborationen, Sozialwissenschaften, Infrastruktur, Raum, Wissenschaft, Gesellschaft, Wissenschaftssoziologie, Soziologie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung