Oliver Ruf (Hg.)

Smartphone-Ästhetik

Zur Philosophie und Gestaltung mobiler Medien

Mobiltelefon, PC, AV-Player, Radio, Webbrowser – im Smartphone konvergieren vielfältige Medieninhalte und -phänomene. Zwangsläufig bilden medientechnologische Produktionsformen die Basis hierfür. Hinzu kommen gestalterische Implikationen, die im Umgang mit der vorgeschalteten, »unsichtbaren« Technik deren Optik hervorbringen: etwa das User Interface Design oder interaktive Applikationen. Die Ästhetik des Smartphones selbst jedoch – verstanden als dessen mediale Wahrnehmungsmöglichkeiten – ist bislang nicht untersucht worden. Der Band nimmt sich dieses Desiderats erstmalig aus transdisziplinärer Perspektive an.

29,99 € *

2018-07-13, 312 Seiten
ISBN: 978-3-8376-3529-4

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Oliver Ruf

Oliver Ruf, Hochschule Furtwangen, Deutschland

»Interessant sind [...] vor allem die unterschiedlichen Perspektiven der aus verschiedenen Berufsfeldern stammenden Autoren, die das Thema Smartphone-Ästhetik aus medien-, kunst- und designtheoretischer, aber auch aus philosophischer Sicht analysieren. Viele Informationen, viele gut recherchierte Fakten.«
Johanna Christner, form, 280 (2018)
O-Ton: »Smartphones werden zu einem Teil unseres Selbst« – Oliver Ruf im Gespräch bei Deutschlandfunk Corso am 09.08.2018.
http://bit.ly/2Mo1ZOT
O-Ton: »Selbst-Fern-Steuerung« – Oliver Ruf erkundet mit seinem Sammelband das mediale Ökosystem der Gegenwart.
http://bit.ly/2wK39Kz
Besprochen in:
design report, 4 (2018)
Autor_in(nen)
Oliver Ruf (Hg.)
Buchtitel
Smartphone-Ästhetik Zur Philosophie und Gestaltung mobiler Medien
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
312
Ausstattung
kart., zahlr. Abb.
ISBN
978-3-8376-3529-4
DOI
Warengruppe
1744
BIC-Code
JFD
BISAC-Code
SOC052000
THEMA-Code
JBCT JBCT1
Erscheinungsdatum
2018-07-13
Auflage
1
Themen
Medien, Ästhetik, Technik
Adressaten
Medienwissenschaft, Kulturwissenschaft, Philosophie, Designwissenschaft
Schlagworte
Smartphone, Medienästhetik, Medientheorie, Medienwissenschaft, Medienkulturwissenschaft, Mediengeschichte, Designtheorie, Digitale Medien, Technikgeschichte, Technikphilosophie, Mediengestaltung, Ästhetik, Wahrnehmung, Mobiltelefon, Medien, Technik

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung