Bildung in fremden Sprachen?

Pädagogische Perspektiven auf globalisierte Mehrsprachigkeit

Ist die alte pädagogische Denkfigur, wonach das Erlernen fremder Sprachen immer auch bildende Einblicke in andere Kulturen und Denkweisen eröffnet, noch zu halten? Aktuelle Globalisierungs-, Internationalisierungs- und Migrationsprozesse scheinen diese Ansicht gleichzeitig neu zu akzentuieren und in Frage zu stellen. Die Beiträge des Bandes reflektieren die vielfältigen Dynamiken, die sich vor dem Hintergrund dieser Prozesse für den Zusammenhang von globalisierter Mehrsprachigkeit und Bildung ergeben. Die Autorinnen und Autoren diskutieren differenziert und kritisch aus bildungstheoretischer Perspektive Themen wie das Übersetzen, den Erwerb interkultureller Kompetenzen wie auch die Hegemonie der englischen Sprache.

29,99 € *

2018-01-19, 292 Seiten
ISBN: 978-3-8376-3688-8

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Ruprecht Mattig

Ruprecht Mattig, Technische Universität Dortmund, Deutschland

Miriam Mathias

Miriam Mathias, Technische Universität Dortmund, Deutschland

Klaus Zehbe

Klaus Zehbe, Technische Universität Dortmund, Deutschland

Besprochen in:
Begegnungszentrum für aktive Gewaltlosigkeit, Rundbrief, 1 (2018)
Autor_in(nen)
Ruprecht Mattig / Miriam Mathias / Klaus Zehbe (Hg.)
Buchtitel
Bildung in fremden Sprachen? Pädagogische Perspektiven auf globalisierte Mehrsprachigkeit
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
292
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-3688-8
DOI
10.14361/9783839436882
Warengruppe
1571
BIC-Code
JNA JFC JFFS
BISAC-Code
EDU040000 SOC022000 POL033000 SOC026000
THEMA-Code
JNA JBCC GTQ
Erscheinungsdatum
2018-01-19
Auflage
1
Themen
Globalisierung, Sprache, Bildung
Adressaten
Erziehungswissenschaft, Pädagogische Anthropologie, Linguistik, Philosophie, Fremdsprachendidaktik, Soziologie
Schlagworte
Mehrsprachigkeit, Bildung, Übersetzung, Interkulturalität, Globalisierung, Internationalisierung, Migration, Interkulturelle Kompetenzen, Sprache, Bildungstheorie, Pädagogik

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung