Protest und Selbstbeschreibung

Selbstbezüglichkeit und Umweltverhältnisse sozialer Bewegungen

Wie entstehen und reproduzieren sich soziale Bewegungen? Was ist das Verhältnis sozialer Bewegungen zu anderen Typen sozialer Systeme wie z.B. Organisationen, dem Wirtschaftssystem oder der Gesellschaft? Luca Tratschin präsentiert eine kommunikationstheoretische Antwort auf diese Fragen und zeigt, wie soziale Bewegungen durch die kontingente Entdeckung von Gemeinsamkeiten vieler raum-zeitlich verankerter Protestkommunikationen entstehen können.

39,99 € *

2016-11-07, 332 Seiten
ISBN: 978-3-8376-3691-8

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Luca Tratschin

Luca Tratschin, Universität Luzern, Schweiz

Besprochen in:
www.maecenata.eu, 3 (2016)
Autor_in(nen)
Luca Tratschin
Buchtitel
Protest und Selbstbeschreibung Selbstbezüglichkeit und Umweltverhältnisse sozialer Bewegungen
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
332
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-3691-8
DOI
10.14361/9783839436912
Warengruppe
1721
BIC-Code
JPWF JHB
BISAC-Code
POL003000 POL010000 SOC026000
THEMA-Code
JPWG JHB
Erscheinungsdatum
2016-11-07
Auflage
1
Themen
Politik, Zivilgesellschaft
Adressaten
Soziologie, Politikwissenschaft
Schlagworte
Soziale Bewegungen, Protest, Selbstbeschreibung, Soziale Systeme, Weltgesellschaft, Kommunikationstheorie, Zivilgesellschaft, Politik, Politische Soziologie, Soziologie, Politikwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung