Hélio Oiticica: Curating the Penetráveis

Die Penetráveis sind spektakuläre Rauminstallationen, die der brasilianische Künstler Hélio Oiticica in den 1960er und 1970er Jahren entwickelte. Sie sind Orte des Ausprobierens und werden erst durch Benutzung aktiviert. Oiticica hat damit ein Format erfunden, das bis heute immer neue Möglichkeiten für künstlerische Interventionen bietet. Was unterscheidet ein Penetrável von anderen temporären Ausstellungsformaten? Worin liegen seine kuratorischen Herausforderungen? Im ersten Teil des Buches geht es um die politischen und künstlerischen Voraussetzungen der Penetráveis. Der zweite Teil lotet ihre heutigen Möglichkeiten aus – anhand des Performance- und Filmprogramms, das im Rahmen der Oiticica-Retrospektive des MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main stattgefunden hat.

Mit Beiträgen u.a. von Daniel Birnbaum, Peter Gorschlüter, Jörg Heiser, Christoph Menke, César Oiticica Filho und Jochen Volz.

34,99 € *

2016-09-27, 192 Seiten
ISBN: 978-3-8376-3737-3

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Stefanie Heraeus

Stefanie Heraeus, Goethe-Universität Frankfurt a.M., Deutschland

»Der Band leistet [...] eine Annäherung an Hélio Oiticicas Werk und Lesarten, die seine Penetráveis über eine historische Einordnung hinaus in der zeitgenössischen Rezeption verorten.«
Kirsten Einfeldt, www.sehepunkte.de, 18/5 (2018)
Autor_in(nen)
Stefanie Heraeus (Hg.)
Buchtitel
Hélio Oiticica: Curating the Penetráveis
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
192
Ausstattung
kart., zahlr. z.T. farb. Abb.
ISBN
978-3-8376-3737-3
DOI
Warengruppe
1581
BIC-Code
ABA ACX
BISAC-Code
ART009000 ART015110 ART044000
THEMA-Code
ABA AGA
Erscheinungsdatum
2016-09-27
Auflage
1
Themen
Museum, Kunst
Adressaten
Curatorial Studies, Museologie, Kunstgeschichte, Filmwissenschaften, Theaterwissenschaften, Ästhetik, Philosophie
Schlagworte
Oiticica, Penetrável, Penetráveis, Performance, White Cube, Pavillon, Kuratieren, Tropicália, Experiment, Kunst, Museum, Kunsttheorie, Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts, Südamerikanische Kunst, Museumswissenschaft, Kunstwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung