»Alles Frankreich oder was?« – Die saarländische Frankreichstrategie im europäischen Kontext / »La France à toutes les sauces?« – La ›Stratégie France‹ de la Sarre dans le contexte européen

Interdisziplinäre Zugänge und kritische Perspektiven / Approches interdisciplinaires et perspectives critiques

Mit der Präsentation ihrer »Frankreichstrategie« hat die saarländische Landesregierung überregional für Aufsehen gesorgt. Dass das Nachbarland Frankreich für das Saarland politisch und wirtschaftlich eine große Bedeutung hat, ist kaum bestreitbar. Doch wie realistisch sind die Zielsetzungen der Frankreichstrategie – und was können Wissenschaft und Gesellschaft dazu beitragen, die Potenziale der Grenzregion auszuschöpfen?

Dieser Band befasst sich mit den vielfältigen Handlungsfeldern der saarländisch-französischen Zusammenarbeit und diskutiert die saarländische Frankreichstrategie im Kontext großregionaler, nationaler, europäischer und globaler Prozesse.

35,99 € *

2017-11-29, 370 Seiten
ISBN: 978-3-8376-3755-7

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Hans-Jürgen Lüsebrink

Hans-Jürgen Lüsebrink, Universität des Saarlandes, Deutschland

Claudia Polzin-Haumann

Claudia Polzin-Haumann, Universität des Saarlandes, Saarbrücken, Deutschland

Christoph Vatter

Christoph Vatter, Universität des Saarlandes, Deutschland

Buchtitel
»Alles Frankreich oder was?« – Die saarländische Frankreichstrategie im europäischen Kontext / »La France à toutes les sauces?« – La ›Stratégie France‹ de la Sarre dans le contexte européen Interdisziplinäre Zugänge und kritische Perspektiven / Approches interdisciplinaires et perspectives critiques
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
370
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-3755-7
DOI
10.14361/9783839437551
Warengruppe
1737
BIC-Code
JPSN2 JFC
BISAC-Code
POL011000 SOC022000
THEMA-Code
JPSN JBCC
Erscheinungsdatum
2017-11-29
Auflage
1
Themen
Politik, Europa
Adressaten
Geschichte, Germanistik, Romanistik, Politik, Kulturwissenschaft, Medienwissenschaft, Interkulturelle Kommunikation, Sprachwissenschaft
Schlagworte
Deutsch-französische Beziehungen, Saarland, Frankreichstrategie, Interkulturalität, Bildungspolitik, Grenzregion, Mehrsprachigkeit, Politik, Europa, Europäische Politik, Politikwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung