Der Klang der Vernunft

Eine Philosophie Neuer Musik

Neue Musik ist eine Verkörperungsform von Aufklärungskultur und somit im akustischen Medium tätige Vernunft.

René Thun erweist die Stichhaltigkeit dieser musikphilosophischen Perspektive, indem er statt von einer rein begrifflich deduzierten Ontologie vorrangig von einer medientheoretischen Pragmatik in ideengeschichtlicher Hinsicht ausgeht. Seine interdisziplinäre Verschränkung von Philosophie, Musik und Musikwissenschaft ermöglicht es, die kritischen Bezüge Neuer Musik zu Begriffen wie Aufklärung, Tradition, Natur sowie zur Politik, Anthropologie und Musikpädagogik zu explizieren. Der innovative Ansatz erlaubt es zudem, einen Ausblick auf eine mögliche Musikkultur geben zu können.

26,99 € *

2017-01-30, 218 Seiten
ISBN: 978-3-8376-3792-2

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

René Thun

René Thun, Philipps-Universität Marburg, Deutschland

... mit René Thun

1. Warum ein Buch zu diesem Thema?

Da für die Musikphilosophie ein neuer Ansatz fehlt, der dieser ästhetischen Praxis gerecht wird.

2. Welche neuen Perspektiven eröffnet Ihr Buch?

Es betont den Aspekt des Handelns vor dem Hintergrund einer informellen Institution.

3. Welche Bedeutung kommt dem Thema in den aktuellen Forschungsdebatten zu?

Es weist, im Unterschied zu den bisherigen Ansätzen, die praktischen Bezüge einer musikalischen Strömung nach, statt über metaphysische Fragen zu sinnieren und ist dabei philosophisch.

4. Mit wem würden Sie Ihr Buch am liebsten diskutieren?

Mit Personen, die für Bildung verantwortlich sind.

5. Ihr Buch in einem Satz:

Wie Neue Musik in aufklärerische Weise unsere ästhetischen Identität(en) durch Verkörperungen – philosophisch wie sozial – (re-)konfiguriert, möchte dieser Essay nachzeichnen.

»[Es] finden sich in dem Buch wertvoll Seitenzweige, Kritisches zu Cage, eine differenzierte Auseinandersetzung mit Adornos Jazz-Kritik, viele interessante Gedankengänge, die sich [...] lohnen, weiter gedacht zu werden.«
Wolfgang-Andreas Schultz, Die Tonkunst, 12/3 (2018)
Autor_in(nen)
René Thun
Buchtitel
Der Klang der Vernunft Eine Philosophie Neuer Musik
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
218
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-3792-2
DOI
10.14361/9783839437926
Warengruppe
1521
BIC-Code
HPN AVA AVGC
BISAC-Code
PHI001000 MUS020000
THEMA-Code
QDTN AVA AVM
Erscheinungsdatum
2017-01-30
Auflage
1
Themen
Musik, Ästhetik
Adressaten
Philosophie, Musikwissenschaft, Kulturwissenschaft sowie Praktiker_innen im Bereich Komposition und Musik
Schlagworte
Musik, Neue Musik, Philosophie, Aufklärung, Vernunft, Musikphilosophie, Ästhetik, Musikwissenschaft, Musikgeschichte

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung