Soziale Bildungsarbeit mit jungen Menschen

Handlungsfelder, Konzepte, Qualitätsmerkmale

Mit Blick auf die sozialen Ursachen prekärer Lebenslagen werden in der Sozialen Arbeit Unterstützungs- mit Bildungsangeboten institutionell und konzeptionell verknüpft. Die Beiträger_innen des Bandes untersuchen Zielsetzungen, Organisationsformen, Konzepte, Methoden und Wirkungen von Unterstützungs- und Bildungsangeboten für junge Menschen in prekären Lebenslagen im Alter zwischen 14 und 27 Jahren in Deutschland. Hierfür werden die theoretischen und methodologischen Expertisen der Erziehungs-, Bildungs- und Sozialarbeitswissenschaft systematisch und interdisziplinär zusammengeführt, um das Handlungsfeld der »sozialen Bildungsarbeit« empirisch aufzuschließen.

39,99 € *

2017-10-13, 360 Seiten
ISBN: 978-3-8376-3840-0

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Joachim Schroeder

Joachim Schroeder, Universität Hamburg, Deutschland

Louis Henri Seukwa

Louis Henri Seukwa, Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg, Deutschland

»Erhellender Einblick in den Status der sozialen Bildungsarbeit hierzulande.«
neue caritas, 4 (2018)
»Die Beiträge des Bandes bieten einen theoretisch fundierten Überblick über die Weise, wie alltagsorientierte Hilfen mit sozialen Bildungsangeboten im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe verknüpft werden und darüber, welche Qualitätsmerkmale dabei institutionell und konzeptionell berücksichtigt werden bzw. zukünftig implementiert werden sollten.«
Ina Schildbach, www.socialnet.de, 10.01.2018
Besprochen in:
nds, 2 (2018)
Autor_in(nen)
Joachim Schroeder / Louis Henri Seukwa (Hg.)
Buchtitel
Soziale Bildungsarbeit mit jungen Menschen Handlungsfelder, Konzepte, Qualitätsmerkmale
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
360
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-3840-0
DOI
10.14361/9783839438404
Warengruppe
1578
BIC-Code
JKSN JNA
BISAC-Code
SOC025000 EDU040000
THEMA-Code
JKSN JNA
Erscheinungsdatum
2017-10-13
Auflage
1
Themen
Zivilgesellschaft, Familie, Soziale Ungleichheit, Bildung
Adressaten
Erziehungswissenschaft, Bildungswissenschaft, Sozialarbeitswissenschaft, Bildungssoziologie, Resilienzforschung, Jugendforschung
Schlagworte
Soziale Arbeit, Bildungsbenachteiligung, Grundbildung, Prekariat, Unterstützung, Jugendliche, Bildung, Soziale Ungleichheit, Zivilgesellschaft, Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Bildungstheorie, Pädagogik

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung