Reader Superhelden

Theorie – Geschichte – Medien

Sind Superheldinnen feministisch? Welche Rolle spielten antike Mythen, die biblische Geschichte des Samson oder Nietzsches Philosophie für die Schöpfer von Superman? Und was hat die Nibelungensage mit Marvel zu tun?

Antworten auf diese und weitere Fragen – u.a. nach der vielfältigen Medialität und Rezeptionsgeschichte von Superhelden-Stories, der Perspektive der Comicschaffenden auf ihre Kunst und dem sich wandelnden Bild des Superhelden in der aktuellen Forschung – gibt dieser Reader, der erstmals in deutscher Sprache und für ein breites Publikum Texte zu Theorie und Geschichte der Superhelden versammelt und kommentiert.

ca. 29,99 € *

2018-06-27, ca. 538 Seiten
ISBN: 978-3-8376-3869-1

Dieser Artikel erscheint am 27. Juni 2018

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Lukas Etter

Lukas Etter, Universität Siegen, Deutschland

Thomas Nehrlich

Thomas Nehrlich, Universität Bern, Schweiz

Joanna Nowotny

Joanna Nowotny, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich, Schweiz

Autor_in(nen)
Lukas Etter / Thomas Nehrlich / Joanna Nowotny (Hg.)
Buchtitel
Reader Superhelden Theorie – Geschichte – Medien
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 538
Ausstattung
kart., zahlr. Abb.
ISBN
978-3-8376-3869-1
Warengruppe
1510
BIC-Code
JFC DSB JFD
BISAC-Code
SOC022000 LIT000000 SOC052000
THEMA-Code
JBCC DSB JBCT
Erscheinungsdatum
2018-06-27
Auflage
1
Themen
Popkultur, Medien, Literatur
Adressaten
Comicforschung, Kulturwissenschaften, Literaturwissenschaften, Medienwissenschaft, Soziologie, Gender und Queer Studies, Kunstwissenschaften, Komparatistik sowie Comic-Schaffende und -Fans
Schlagworte
Superhelden, Comics, Marvel, DC, Kulturgeschichte, Batman, Superman, Wonder Woman, Spider-Man, Intermedialität, Gender, Race, Popkultur, Literatur, Medien, Cultural Studies, Allgemeine Literaturwissenschaft, Medienästhetik, Kulturwissenschaft, Einführung

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung