Von der Darstellbarkeit des Anderen

Szenen eines Theaters der Spur

Die Darstellbarkeit des Anderen ist eine der zentralen Fragen der Theatertheorie und -praxis. In einer theaterwissenschaftlichen Lektüre philosophischer Positionen im Anschluss an Levinas und einer detaillierten Betrachtung von fünf szenischen Arbeiten stellt sich Mayte Zimmermanns Untersuchung dieser Problematik und nimmt szenische Rücksicht auf die Grenzen von Darstellbarkeit.

Sie zeigt: Dem Auftritt als erkenn- und verstehbarer Figur, in deren Namen (Darstellungs-)Politik betrieben werden kann, wohnt automatisch Gewalt inne – solange nicht nach dem gefragt wird, was in der Darstellung qua ihrer Formen Anderes bleiben muss.

34,99 € *

2017-09-13, 288 Seiten
ISBN: 978-3-8376-3879-0

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Mayte Zimmermann

Mayte Zimmermann, Zentrum für zeitgenössisches Theater und Performance, Universität Koblenz, Deutschland

»Die Autorin beeindruckt durch ihre sehr differenzierte Auseinandersetzung mit Begriffsdefinitionen und der theoretischen Fülle und wissenschaftsphilosophischen Überlegungen der Arbeit, die dadurch zu den Grundlagenarbeiten der Theaterwissenschaft zählen sollte.«
Pierre-Carl Link, Zeitschrift für Theaterpädagogok, 10 (2018)
Besprochen in:
[rezens.tfm], 15.11.2018, Adam Czirak
Autor_in(nen)
Mayte Zimmermann
Buchtitel
Von der Darstellbarkeit des Anderen Szenen eines Theaters der Spur
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
288
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-3879-0
DOI
Warengruppe
1586
BIC-Code
AN
BISAC-Code
PER011020
THEMA-Code
ATD
Erscheinungsdatum
2017-09-13
Auflage
1
Themen
Theater
Adressaten
Theaterwissenschaft, Philosophie, Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaft, Kunstgeschichte
Schlagworte
Theater, Spur, Levinas, Die Anderen, Darstellbarkeit, Theaterwissenschaft, Theatergeschichte, Kunsttheorie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung