Homo Faber

Zeitschrift für Kulturwissenschaften, Heft 2/2018

Die Zeitschrift für Kulturwissenschaften dient als kritisches Medium für Diskussionen über »Kultur«, die Kulturwissenschaften und deren methodische Verfahren. Ausgehend vom internationalen Stand der Forschung sollen kulturelle Phänomene gleichermaßen empirisch konzis wie theoretisch avanciert betrachtet werden. Auch jüngste Wechselwirkungen von Human- und Naturwissenschaften werden reflektiert.

Dieses Heft widmet sich der Debatte um den Anteil des Sozialen am sich in seinen Extensionen selbst hervorbringenden und reflektierenden Menschen: dem Homo faber. Diese wurde im 20. Jahrhundert vor allem in der französischen Archäologie und historischen Anthropologie geführt und fand ihren Niederschlag dann in einer Anthropologie der Technik und der Medien. Die Beiträge vertiefen und aktualisieren das Thema im Hinblick auf die rezenten Fragestellungen der Science and Technology Studies.

ca. 14,99 € *

2018-10-27, ca. 120 Seiten
ISBN: 978-3-8376-3917-9

Dieser Artikel erscheint am 27. Oktober 2018

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Ulrich van Loyen

Ulrich van Loyen, Universität Siegen, Siegen, Deutschland

Johannes F.M. Schick

Johannes F.M. Schick, Universität Köln, Köln, Deutschland

Mario Schmidt

Mario Schmidt, Universität Köln, Köln, Deutschland

Martin Zillinger

Martin Zillinger, Universität Köln, Köln, Deutschland

Buchtitel
Homo Faber Zeitschrift für Kulturwissenschaften, Heft 2/2018
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 120
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-3917-9
Warengruppe
3510
BIC-Code
JFC
BISAC-Code
SOC022000
THEMA-Code
JBCC
Erscheinungsdatum
2018-10-27
Auflage
1
Themen
Kultur, Mensch
Adressaten
Soziologie, Sozialanthropologie, Philosophie, Archäologie, Technikgeschichte, Science and Technology Studies, Medienwissenschaften, Kulturwissenschaften
Schlagworte
Technikanthropologie, Techniksoziologie, Science and Technology Studies, Émile Durkheim, Kultur, Mensch, Kulturtheorie, Cultural Studies, Kultursoziologie, Kulturanthropologie, Kulturwissenschaft, Zeitschrift

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung