Sicherheit, Geschlecht und Minderheitenpolitik

Kritische Perspektiven auf die britische Antiterrorstrategie

Als Teil der britischen Antiterrorstrategie soll das »Prevent«-Programm Terrorismus bekämpfen, indem Radikalisierung verhindert wird. Gerade in den Anfangsjahren des Programms wurde dabei auf das Empowerment muslimischer Frauen als Möglichkeit einer Entschärfung sozialer Konflikte gesetzt. Obwohl sie von den damit verbundenen Ressourcen profitieren, stehen muslimische Frauenorganisationen dem oftmals kritisch gegenüber. Catharina Peeck-Ho setzt sich kritisch mit dem Programm auseinander und geht den verschiedenen Strategien des Umgangs im umstrittenen Feld der Terrorismusprävention nach. Ihre Studie verweist nicht zuletzt auf die Gefahren einer zu engen Verknüpfung von Sicherheit, Gleichstellung und Minderheitenpolitik.

32,99 € *

2017-07-27, 224 Seiten
ISBN: 978-3-8376-3977-3

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Catharina Peeck-Ho

Catharina Peeck-Ho, Leibniz Universität Hannover, Deutschland ^

Autor_in(nen)
Catharina Peeck-Ho
Buchtitel
Sicherheit, Geschlecht und Minderheitenpolitik Kritische Perspektiven auf die britische Antiterrorstrategie
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
224
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-3977-3
DOI
10.14361/9783839439777
Warengruppe
1726
BIC-Code
JFSJ JFSR2 JHB
BISAC-Code
SOC032000 SOC049000 POL010000 SOC026000
THEMA-Code
JBSF QRPP JHB
Erscheinungsdatum
2017-07-27
Auflage
1
Themen
Islam, Geschlecht, Politik
Adressaten
Soziologie, Politikwissenschaft, Gender Studies, Polizeiwissenschaft, Politische Bildung, Religionswissenschaft, Terrorismusforschung
Schlagworte
Muslimische Frauen, Prevent-Strategie, Sicherheit, Sicherheitspolitik, Terrorismus, Radikalisierung, Religion, Islam, Großbritannien, Citizenship, Empowerment, Gender, Gleichstellung, Minderheiten, Politik, Impliziter Rassismus, Terrorismusforschung, Gender Studies, Islamwissenschaft, Politische Soziologie, Politikwissenschaft, Soziologie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung