Wissenschaft, Universität, Professionen

Soziologische Analysen, Bd. 2

Wissenschaft, Erziehung, Recht, Medizin und Religion gehören zu den am meisten durch komplexe Wissenssysteme geprägten Funktionssystemen der Gesellschaft. Jedem Bereich lassen sich explizite Wissenssysteme zuordnen, wobei die Universität als Schlüsselinstitution für die Reproduktion der Wissensbestände zu verstehen ist.

Die Studien dieses zweiten Bandes von »Wissenschaft, Universität, Professionen« setzen die Arbeit an der Theorie der funktionalen Differenzierung der Weltgesellschaft fort. Sie untersuchen mit einem Fokus auf Wissenschaft und Universität die Geschichte, Evolution und Steuerung der Systeme vom 18. bis 21. Jahrhundert sowie das Geflecht von Institutionen, aus denen die Wissenschaft, die Universität und die Professionen der Moderne entstanden sind.

49,99 € *

2019-01-27, ca. 550 Seiten
ISBN: 978-3-8376-4128-8

Dieser Artikel erscheint am 27. Januar 2019

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Rudolf Stichweh

Rudolf Stichweh, Universität Bonn, Deutschland

Autor_in(nen)
Rudolf Stichweh
Buchtitel
Wissenschaft, Universität, Professionen Soziologische Analysen, Bd. 2
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 550
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-4128-8
Warengruppe
1724
BIC-Code
PDR JNMN JNA
BISAC-Code
SCI075000 EDU036000 EDU040000 SOC026000
THEMA-Code
PDR JNM JNA
Erscheinungsdatum
2019-01-27
Auflage
1
Themen
Wissenschaft, Bildung
Adressaten
Soziologie, Social Studies of Science, Hochschulforschung, Wissenschaftstheorie, Geschichtswissenschaft, Erziehungswissenschaft
Schlagworte
Wissenschaft, Universität, Professionen, Funktionale Differenzierung, Weltgesellschaft, Systemtheorie, Bildung, Wissenschaftssoziologie, Bildungssoziologie, Bildungsforschung, Soziologie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung