Medizin und Menschenrechte im Gefängnis

Zur Geschichte und Ethik der Forschung an Häftlingen seit 1945

Häftlinge sind allen Mitarbeitern eines Gefängnisses gegenüber ausgeliefert. Dies gilt in besonderem Maße auch für das medizinische Personal, das sich seiner Verantwortung gegenüber den Patienten bewusst sein sollte. Anna Maria Lehner gibt einen Überblick darüber, in welchen historischen Situationen Ärzte ihre Macht in Haftanstalten zugunsten von Forschung ausnutzten. Sie behandelt zudem Gegenstimmen und analysiert die Strukturen, welche den Missbrauch von Häftlingen verhindern sollten. Diese Dissertation, die u.a. auf neuesten Auswertungen von Gefängnisakten der DDR basiert, gibt einen Überblick der »Experimentierwut« der letzten 70 Jahre in Gefängnissen, sie gibt jungen Forschenden aber auch Leitlinien ethischen Verhaltens an die Hand.

29,99 € *

2018-02-16, 208 Seiten
ISBN: 978-3-8376-4141-7

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Anna Maria Lehner

Anna Maria Lehner, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Deutschland

»Gibt jungen Forschenden [...] Leitlinien ethischen Verhaltens an die Hand.«
www.infodienst.bzga.de, 5 (2018)
Autor_in(nen)
Anna Maria Lehner
Buchtitel
Medizin und Menschenrechte im Gefängnis Zur Geschichte und Ethik der Forschung an Häftlingen seit 1945
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
208
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-4141-7
DOI
10.14361/9783839441411
Warengruppe
1691
BIC-Code
MBX MBDC JPVH
BISAC-Code
MED051000 MED050000 POL035010
THEMA-Code
MBX MBDC JPVH
Erscheinungsdatum
2018-02-16
Auflage
1
Themen
Medizin, Recht, Mensch
Adressaten
Medizinethik, Wissenschaftsgeschichte, Sozialwissenschaften sowie die interessierte Öffentlichkeit
Schlagworte
Gefängnis, Gefängnismedizin, Ethik, Wissenschaftsethik, DDR, Deklaration Von Helsinki, Henry K. Beecher, Albert Montgomery Kligman, Medizin, Mensch, Recht, Medizingeschichte, Medizinethik, Menschenrechte, Wissenschaftsgeschichte, Geschichtswissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung