Religion, Spiritualität, Medizin

Alternative Religiosität und Palliative Care in der Schweiz

Die Palliative Care hat den Auftrag, den religiösen und spirituellen Bedürfnissen von Sterbenden entgegenzukommen. Doch welche Form kann religiöse Betreuung in einem Umfeld, das von naturwissenschaftlicher Medizin bestimmt wird, annehmen? Welche Rolle spielt dabei die Spiritual Care? Und findet alternative Spiritualität im Krankenhaus vielleicht eher Platz als konfessionell gebundene Religiosität? Mirjam Mezger geht diesen Fragen nach und liefert mit ihrer qualitativen Studie praxisnahe Antworten.

34,99 € *

22. November 2018, 218 Seiten
ISBN: 978-3-8376-4165-3

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Mirjam Mezger

Mirjam Mezger, Universität Zürich, Schweiz

Besprochen in:
Salzburger Theologische Zeitschrift, 22/2 (2018)
Autor_in(nen)
Mirjam Mezger
Buchtitel
Religion, Spiritualität, Medizin Alternative Religiosität und Palliative Care in der Schweiz
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
218
Ausstattung
kart., Klebebindung, 9 SW-Abbildungen, 3 Farbabbildungen
ISBN
978-3-8376-4165-3
DOI
10.14361/9783839441657
Warengruppe
1541
BIC-Code
HRA JFSR MQC
BISAC-Code
REL000000 SOC039000 MED058200
THEMA-Code
QRA JBSR MQC
Erscheinungsdatum
22. November 2018
Auflage
1
Themen
Medizin, Religion
Adressaten
Soziologie, Religionswissenschaft sowie Praktiker_innen in der Palliativpflege und Seelsorge
Schlagworte
Palliativpflege, Palliative Care, Religion, Spiritualität, Spiritual Care, Hospiz, Medizin, Religionswissenschaft, Religionssoziologie, Pflege, Medizinsoziologie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung