Digitalkulturen/Cultures numériques

Herausforderungen und interdisziplinäre Forschungsperspektiven/Enjeux et perspectives interdisciplinaires

Die Digital Humanities bilden eine vergleichsweise junge Disziplin, die sich mit der Anwendung und kritischen Reflexion computergestützter Datenaufbereitung und -analyseverfahren in der geisteswissenschaftlichen Forschung beschäftigt.

Die interdisziplinären Beiträge des Bandes lenken den Blick auf die Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung in unterschiedlichen Fachdisziplinen in der deutsch- und französischsprachigen Forschungslandschaft sowie im Alltag. Die Beiträger_innen – u.a. aus Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft, Soziologie, Bibliothekswesen und Publikationskultur sowie Sprachlehr-/Sprachlernforschung – haben dabei das Ziel, eine Brücke zwischen Wissenschaft, Berufsleben, Kultur und Gesellschaftskritik zu schlagen.

ca. 33,99 € *

2018-12-27, ca. 350 Seiten
ISBN: 978-3-8376-4215-5

Dieser Artikel erscheint am 27. Dezember 2018

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Julia Montemayor Gracia

Julia Montemayor Gracia, Universität des Saarlandes, Deutschland

Vera Neusius

Vera Neusius, Universität des Saarlandes, Deutschland

Claudia Polzin-Haumann

Claudia Polzin-Haumann, Universität des Saarlandes, Saarbrücken, Deutschland

Buchtitel
Digitalkulturen/Cultures numériques Herausforderungen und interdisziplinäre Forschungsperspektiven/Enjeux et perspectives interdisciplinaires
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 350
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-4215-5
Warengruppe
1724
BIC-Code
PDR
BISAC-Code
SCI075000 TEC052000
THEMA-Code
PDR
Erscheinungsdatum
2018-12-27
Auflage
1
Themen
Technik, Wissenschaft
Adressaten
Romanistik, Literatur-, Sprach- und Kulturwissenschaft, Soziologie, Digital Humanities
Schlagworte
Digitalkulturen, Digital Humanities, Humanités Numériques, Gesellschaft, Kultur, Wissenschaft, Berufsleben, Deutschland, Frankreich, Technik, Wissenschaftssoziologie, Techniksoziologie, Medienwissenschaft, Soziologie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung