Wahrheit und Katastrophe

Texte zu Adorno

Theodor W. Adorno (1903-1969) gilt als bedeutender Denker seiner Zeit – und seine Kritische Theorie als zentraler Teil der (nicht nur deutschen) Wissenschaftsgeschichte.

Dirk Braunstein wendet sich gegen die kulturindustrielle, wissenschaftspolitische und pseudointellektuelle Erledigung der Kritischen Theorie Adornos. Seine Untersuchungen zum Adorno'schen Begriff der Kritik, des Rechts, der Ökonomie, des Materialismus, der Zeitdiagnose und dem der Gesellschaft sowie zur Lehre des Philosophen und Soziologen beschäftigen sich auch mit der Frage, wie jene Lehre philologisch adäquat wiederzugeben ist.

39,99 € *

15. März 2018, 372 Seiten
ISBN: 978-3-8394-4269-2
Dateigröße: 2.91 MB

als Sofortdownload verfügbar

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer.

Weiterempfehlen

Dirk Braunstein

Dirk Braunstein, Institut für Sozialforschung, Frankfurt a.M., Deutschland

Autor_in(nen)
Dirk Braunstein
Buchtitel
Wahrheit und Katastrophe Texte zu Adorno
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
372
ISBN
978-3-8394-4269-2
DOI
10.14361/9783839442692
Warengruppe
1526
BIC-Code
HPCF HPS
BISAC-Code
PHI040000 PHI016000 PHI034000
THEMA-Code
QDHR QDTS
Erscheinungsdatum
15. März 2018
Themen
Gesellschaft, Politik
Adressaten
Philosophie, Soziologie, Kritische Theorie, Philologie sowie Lehrveranstaltungen zur Einführung in die Philosophie Adornos
Schlagworte
Philosophie, Soziologie, Kritische Theorie, Philologie, Gesellschaft, Politik, Deutsche Philosophiegeschichte, Sozialphilosophie, Politische Philosophie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung