An Literatur erinnern

Zur Erinnerungsarbeit literarischer Museen und Gedenkstätten

Neben Schriftstellerarchiven sind es besonders literarische Museen und Gedenkstätten, die an Autor_innen und ihre Literatur erinnern. Doch wie genau erfüllen sie diese Aufgabe und was unterscheidet die Museen von den Gedenkstätten?

Vor dem Hintergrund erinnerungstheoretischer Annahmen untersucht Anna Rebecca Hoffmann, wie diese Erinnerungsarbeit konkret ausgestaltet wird. Dazu hat sie die Ausstellungskonzepte von zehn literaturmusealen Einrichtungen (zu Büchner, Lessing, Brecht, May, Kleist, Grass, Strittmatter, Storm, Seghers, Raabe) analysiert und Interviews mit den dort jeweils Verantwortlichen geführt. Auf dieser Datenbasis entwickelt Hoffmann eine Typologie literaturmusealer Erinnerungsarbeit, die erstmals systematisch Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Museen und Gedenkstätten aufarbeitet und strukturiert.

44,99 € *

2018-07-27, 462 Seiten
ISBN: 978-3-8376-4308-4

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Anna Rebecca Hoffmann

Anna Rebecca Hoffmann, Universität Osnabrück, Osnabrück, Deutschland

Autor_in(nen)
Anna Rebecca Hoffmann
Buchtitel
An Literatur erinnern Zur Erinnerungsarbeit literarischer Museen und Gedenkstätten
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
462
Ausstattung
30
ISBN
978-3-8376-4308-4
DOI
Warengruppe
1581
BIC-Code
GM DSB
BISAC-Code
ART059000 LIT000000
THEMA-Code
GLZ DSB
Erscheinungsdatum
2018-07-27
Auflage
1
Themen
Museum, Literatur
Adressaten
Literaturwissenschaft, Museologie, Kulturwissenschaften, Pädagogik
Schlagworte
Museum, Gedenkstätte, Literatur, Erinnerung, Autor_in, Schriftsteller_in, Büchner, Lessing, Brecht, May, Kleist, Grass, Strittmatter, Storm, Seghers, Raabe, Museumspädagogik, Museumswissenschaft, Allgemeine Literaturwissenschaft, Kulturelle Bildung

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung