Fremde Galaxien und abstrakte Welten

Open Access in Astronomie und Mathematik. Soziologische Perspektiven

Frei zugängliches digitales Publizieren wird innerhalb der Scientific Community intensiv diskutiert. Dennoch ist nur wenig darüber bekannt, wie sich das wissenschaftliche Kommunikationssystem mit der Nutzung von Open Access verändert. An den Beispielen der Astronomie und Mathematik untersucht Niels Taubert im Ländervergleich Deutschland/Südafrika die Besonderheiten der darauf basierenden Sozialität und erklärt, wie die Organisation der freien Zugänglichkeit von Publikationen die Rollen der Beteiligten formt.

Die Studie trägt damit nicht nur zur Etablierung einer wissenschaftssoziologischen Informationsinfrastrukturforschung bei, sondern leistet mit Blick auf die wissenschaftspolitische Debatte auch soziologische Aufklärung.

ca. 39,99 € *

2018-12-27, ca. 440 Seiten
ISBN: 978-3-8376-4357-2

Dieser Artikel erscheint am 27. Dezember 2018

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Niels Taubert

Niels Taubert, Universität Bielefeld, Bielefeld, Deutschland

Autor_in(nen)
Niels Taubert
Buchtitel
Fremde Galaxien und abstrakte Welten Open Access in Astronomie und Mathematik. Soziologische Perspektiven
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 440
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-4357-2
Warengruppe
1724
BIC-Code
PDR
BISAC-Code
SCI075000
THEMA-Code
PDR
Erscheinungsdatum
2018-12-27
Auflage
1
Themen
Wissenschaft
Adressaten
Soziologie, Science Studies, Bibliotheks- und Informationswissenschaft, Medienwissenschaften, Astronomie, Mathematik
Schlagworte
Open Access, Wissenschaftssoziologie, Techniksoziologie, Informationsinfrastruktur, Open Science, Digitalisierung, Digitalität, Astronomie, Mathematik, Wissenschaft, Soziologie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung