Interventionsalltag

Zu den Selbst- und Fremdverständnissen deutscher Intervenierender in Kriegs- und Krisengebieten

»Frieden schaffen« ist das gemeinsame große Ziel vieler internationaler Akteure in Kriegs- und Krisengebieten. In der Praxis sind sie jedoch mit unterschiedlichsten Aufgaben betraut. Basierend auf qualitativen Interviews mit zurückgekehrten Praktiker_innen entwickelt Julika Bake ein vielschichtiges, dichtes Bild des Interventionsalltags. Sie zeigt auf, wie sich Angehörige verschiedener Berufsfelder in ihren Erzählungen über die Arbeit vor Ort positionieren, und geht der Frage nach, inwieweit die Unterscheidung von Intervenierenden in die Kategorien »zivil« und »militärisch« zu einem besseren Verständnis von internationalen Interventionen beiträgt.

ca. 39,99 € *

2018-07-27, ca. 362 Seiten
ISBN: 978-3-8376-4385-5

Dieser Artikel erscheint am 27. Juli 2018

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Julika Bake

Julika Bake, Kulturwissenschaftlerin sowie Friedensund Konfliktforscherin, München und Augsburg, Deutschland

Autor_in(nen)
Julika Bake
Buchtitel
Interventionsalltag Zu den Selbst- und Fremdverständnissen deutscher Intervenierender in Kriegs- und Krisengebieten
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 362
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-4385-5
Warengruppe
1737
BIC-Code
GTJ JHB JPS
BISAC-Code
POL034000 POL010000 SOC026000 POL011000
THEMA-Code
GTU JHB JPS
Erscheinungsdatum
2018-07-27
Auflage
1
Themen
Gesellschaft, Politik, Gewalt, Ethik
Adressaten
Friedens- und Konfliktforschung, Politikwissenschaft, Soziologie, Ethnologie sowie Praktiker_innen und die interessierte Öffentlichkeit
Schlagworte
Friedensmission, Krisengebiet, Bundeswehr, Frieden, Interventionskultur, Entwicklungshilfe, Grounded Theory, Krisenmanagement, Gewalt, Gesellschaft, Politik, Konfliktforschung, Politische Soziologie, Internationale Politik, Qualitative Sozialforschung, Soziologie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung